Werbung

Pressemitteilung vom 04.08.2022    

Sparkasse Neuwied regelt Vorstandsnachfolge frühzeitig

Die Sparkasse Neuwied überlässt nichts dem Zufall und bestimmte schon jetzt den neuen Vorstand für das kommende Jahr. Im Rahmen der Nachfolgeregelung des Vorstands wird Marc Sinkewitz zum 1. Januar 2023 neues Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuwied.

V.l.: Landrat Achim Hallerbach, Vorstandsmitglied Thomas Paffenholz, zukünftiges Vorstandsmitglied Marc Sinkewitz, Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann-Josef Richard, Oberbürgermeister Jan Einig. (Foto: Sparkasse Neuwied)

Neuwied. Der 45-jährige Nordrhein-Westfale bringt sehr viel Sparkassen-Erfahrung mit. Nach seiner Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und langjährigen Tätigkeit bei der Kreissparkasse Düsseldorf, war der diplomierte Sparkassenbetriebswirt in den vergangenen zwölf Jahren in verantwortlichen Führungspositionen für die Sparkasse Siegen tätig.

Die Übergangszeit werden er und seine Familie intensiv nutzen, um sich mit seiner neuen Stelle und Heimat vertraut zu machen. Vom 1. Januar 2023 bis zum 30. Juni 2023 besteht der Vorstand der Sparkasse Neuwied somit aus den Herren Dr. Richard, Paffenholz und Sinkewitz. Zum 30. Juni 2023 wird sich dann nach über 25 Jahren im Vorstand der Sparkasse Neuwied Dr. Hermann-Josef Richard in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Thomas Paffenholz wird anschließend zum 1. Juli 2023 den Vorsitz des Vorstands der Sparkasse Neuwied übernehmen. Als langjähriges Vorstandsmitglied hat Paffenholz die Entwicklung der Sparkasse seit 2009 maßgeblich begleitet. Mit hoher Fachkompetenz, Erfahrung und seiner engagierten Persönlichkeit wird er die Sparkasse Neuwied in die Zukunft führen.



Ab dem 1. Juli 2023 heißt es dann für das neue Zweiergespann: Als Team gemeinsam in anspruchsvollen Zeiten die Zukunft der Sparkasse Neuwied aktiv gestalten – für die Kunden, ihre Kollegen und die Menschen in Stadt und Kreis Neuwied.

(Pressemitteilung der Sparkasse Neuwied)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Moderne Glaskunst in historischem Gotteshaus: Führungen in Feldkirche

Neuwied. Die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs zerstörten die damaligen Glasfenster des Gotteshauses, deren Ursprünge ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

Weitere Artikel


Nachhaltiger und effizienter heizen: Neue Heizstrahler für Kapelle in Notscheid

Notscheid. Das Beheizen der Kapelle führte in der Vergangenheit zu manchen Schwierigkeiten. In die Jahre gekommene Nachtspeicheröfen ...

Viel Erfahrung und Wissen für den Katastrophenfall: Bächle wird "Organisatorischer Leiter"

Kreis Neuwied. „Ich freue mich, dass wir einen so kompetenten Kollegen für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten“, betonte ...

Nachwuchskräfte beginnen Ausbildung bei der Stadtverwaltung Neuwied

Neuwied. Helen Phillips und Tobias Knelsen beginnen in zwei städtischen Kindertagesstätten ihre Ausbildung zur Erzieherin ...

Kita Hummelnest als "Weltretter" ausgezeichnet

Linz. Bereits im Eröffnungsjahr 2016 wurde in der Kita Hummelnest ein Naschgarten angelegt. Dieser wurde gemeinsam mit den ...

LG Rhein-Wied: Hannah Stampfl gewinnt zwei internationale Medaillen

Neuwied. Die Läuferinnen gingen die 800-Meter-Entscheidung eher gemächlich an, sodass es auf den Schlusssprint ankam. Hier ...

Zwei Delikte in Buchholz: Ein Diebstahl und ein Einbruch

Buchholz. Im Zeitraum von Sonntag bis Montag haben bisher unbekannte Täter "Im Wallroth" in Buchholz ein Lagerhaus aufgebrochen. ...

Werbung