Werbung

Pressemitteilung vom 03.08.2022    

CDU-Rengsdorf ehrt langjährige Mitglieder

Der CDU-Ortsverband Rengsdorf ehrte auf seinem Grillfest seine Mitglieder für insgesamt 140-Jahre Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union Deutschlands. Franz-Josef Krainbucher wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft und Alfred Fischer für seine 35-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zudem wurden auch noch weitere langjährige Mitglieder geehrt.

Der CDU-Ortsverband Rengsdorf ehrte auf seinem Grillfest seine Mitglieder für insgesamt 140-Jahre Mitgliedschaft. (Foto: privat)

Rengsdorf. Gleich drei Mitglieder (Ulirch Brügge, Beate Jäger und Selina Klauck) erhielten eine Urkunde für ihre 15-jährige Mitgliedschaft. Für seine zehnjährige Mitgliedschaft wurde Niko Burger und für jeweils fünf Jahre Mitgliedschaft wurden Ellen Zimmer und Abdullah Maarastawi geehrt. Alle geehrten Mitglieder erhielten eine Urkunde mit den Unterschriften von Friedrich Merz (CDU-Bundesvorsitzender), Christian Baldauf (CDU-Landesvorsitzender) und Jan Petry (CDU-Kreisvorsitzender).

"Als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Rengsdorf bin ich immer besonders stolz, wenn ich viele langjährige und verdiente Mitglieder ehren kann. Unsere Mitglieder sind Motor und Ideengeber, Unterstützer und Werber, Multiplikator unserer politischen Überzeugungen und Organisator der politischen Arbeit vor Ort. Das macht uns vor Ort so stark und dafür sind wir alle sehr dankbar", so der Vorsitzende, Thomas Schreck.

(Pressemitteilung des CDU-Ortsverbandes Rengsdorf)


Mehr dazu:   CDU  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU Waldbreitbach feiert 75. Geburtstag gemeinsam mit Jens Spahn

Waldbreitbach. Bereits um 11 Uhr begannen am Samstag die Feierlichkeiten mit einem Frühschoppen, zu dem der Musikverein Wiedklang ...

Pierre Fischer: Politik muss den Querschnitt der Bevölkerung widerspiegeln

Waldbreitbach. In der noch jungen politischen Karriere von Pierre Fischer gibt es bereits einige Highlights. Wir wollten ...

MdB Diedenhofen: Beschäftigte aus Altenkirchen und Neuwied profitieren von Mindestlohnerhöhung

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Am Samstag, 1. Oktober, wird der neue 12-Euro-Mindestlohn eingeführt. Mehr als 27000 Menschen ...

Nachträge und Anträge im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Werkleiter Dirk Muscheid erläuterte dem Rat die Zahlen aus dem Nachtragshaushalt. Im Laufe des Jahres ergeben ...

Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete Berlin

Region. Zu den Teilnehmern gehörten Zugehörige der KG Fernthal, der Rentner-Gilde Leubsdorf, des Heimatvereins Katzwinkel, ...

Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Region. „Die heute Geehrten haben sich allesamt jahrelang und unter großem persönlichem Einsatz für unseren Staat und für ...

Weitere Artikel


Auftritt des Vokalensembles "Cantoría" in der Herrnhuter Brüdergemeine

Neuwied. Auf der Cantoria, der Sängerempore der Sixtinischen Kapelle, sangen Morales und seine Kollegen vom päpstlichen Chor ...

Bad Hönningen: Briefkasten mit Senf beschmiert und Beleidigung hinterlassen

Bad Hönningen. Zusätzlich zu der Beschmutzung des Briefkastens, hinterließen die Täter einen Zettel, aus dem eine Beleidigung ...

Kleinmaischeider Boule-Verein gewinnt großes Turnier in Betzdorf

Betzdorf/Kleinmaischeid. In dem achtstündigen Turnier gewannen schließlich Mario Kovacs und Christoph Witzmann als einzige ...

Wasserstellen für Wildtiere schaffen - Bürgerliste Neuwied bittet um Mithilfe

Neuwied/Region. „Wildtierstationen und Tierärzte werden immer häufiger mit dehydrierten und geschwächten Eichhörnchen, Bilchen, ...

CDU lädt zu Gesprächen zum Thema Hochwasser- und Starkregenschutz

Unkel. Treffpunkte sind um 15 Uhr in Heister an der Flutbrücke, um 16 Uhr in Unkel an der alten Kelter am Weinberg in der ...

Unfall bei Wienau: Wegen heruntergefallener Zigarette in den Straßengraben gefahren

Dierdorf-Wienau. Wie die Polizei Straßenhaus schildert, war ein 23-jähriger PKW-Fahrer mit einem Beifahrer auf der Landesstraße ...

Werbung