Werbung

Nachricht vom 01.08.2022    

Roßbach: Amtseinführung von Thomas Boden als Ortsbürgermeister

In der letzten Sitzung des Gemeinderates Roßbach wurde Thomas Boden nach seiner Wahl zum Ortsbürgermeister nun offiziell in das Amt eingeführt. Die Vereidigung wurde in Anwesenheit zahlreicher Besucher von dem ältesten Gemeinderatsmitglied Heinz Klein durchgeführt. Neben der Amtseinführung von Thomas Boden wählte der Gemeinderat außerdem zwei neue Beigeordnete.

Hans-Werner Breithausen (rechts), gratulierte dem Ortsbürgermeister Thomas Boden (2. von links) zur Amtseinführung sowie dem neuen Ersten Beigeordneten Jörg Gries und der neuen Zweiten Beigeordneten Kirsten Heumann. (Foto: privat)

Roßbach. Zur Wahl stellten sich neben Jörg Gries als Erster Beigeordneter auch Kirsten Heumann als Zweite Beigeordnete. In geheimer Wahl wurden beide Kandidaten jeweils einstimmig von Mitgliedern des Gemeinderates in ihr jeweiliges Amt gewählt. Beide neu gewählten Beigeordneten wurden dann durch Ortsbürgermeister Boden in ihr Amt eingeführt, ernannt und vereidigt. Alexander Paganetti bleibt als Dritter Beigeordneter weiterhin im Amt.

Im Anschluss berichtete Boden dem Gemeinderat noch einmal über die in einem sogenannten Umlaufverfahren verabschiedeten Beschlüsse hinsichtlich der Auftragsvergabe zur Reparatur der Duschräume im Sportlerheim des SV Roßbach.



Ebenfalls stand an diesem Abend das Thema „Auftragsvergabe Außenanlagen Kolpinghaus Reifert“ auf der Tagesordnung. Die Auftragsvergabe an den wirtschaftlichsten Bieter wurde bestätigt. Die Beratung und Beschlussfassung über den ersten Nachtragshaushaltsplan und die erste Nachtragshaushaltssatzung 2022 waren auch Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung. Der Nachtrag wurde infolge einiger Einnahmeverbesserungen einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Nach Abschluss der Gemeinderatssitzung wurden die zahlreichen Gäste noch zu einem Umtrunk eingeladen. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


"VOR-TOUR der Hoffnung": Benefiz-Radler treten für krebskranke Kinder in die Pedale

Waldbreitbach/Region. Idealistisch gesinnte Bürger, namhafte Sportler, Politiker, Manager und Ärzte treten dann wieder kräftig ...

Auf der Suche nach dem Leck: Gas-Spürer wieder unterwegs in Neuwied

Neuwied. In Torney und Oberbieber, Block, Engers, Heimbach-Weis sowie Teilen von Gladbach und der Stadt geht Franke nicht ...

Rhein-Deich-Sanierung in Neuwied-Engers: Baufortschritte begutachtet

Neuwied. Die Deichertüchtigung des Rheinhauptdeichs läuft bereits seit Mitte Oktober 2021 läuft. Als Bauherrin machte sich ...

Bendorf: Diebstahl von PKW BMW X3 - Hinweise gesucht

Bendorf. Der PKW wurde durch die Fahrzeughalterin vor dem Einfamilienhaus, in der Eisenbahnstraße 47, in der Einfahrt abgestellt. ...

Raubach hat nach drei Jahren neuen Schützenkönig - Kevin Romich

Raubach. Das Schützenfest in neuem Format startete am Samstag auf dem Vereinsgelände mit Königsschießen, Pfänderschießen, ...

DFB-Pokal: FV Engers gelingt gegen Arminia Bielefeld keine Sensation

Neuwied. Trotzdem ist die klare Niederlage kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn für Trainer Sascha Watzlawik ...

Werbung