Werbung

Nachricht vom 31.07.2022    

Dierdorf: Gefährdung durch Überholmanöver - Suche nach Geschädigten

Bereits am Freitag (29. Juli) kam es gegen 12.45 Uhr auf der B 413 von der Anschlussstelle A3 in Richtung Dierdorf zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs durch ein Überholmanöver. Nach Zeugenaussagen befuhr dort ein PKW als letztes Fahrzeug einer Kolonne die B413.

(Symbolbild)

Dierdorf. Der Fahrer fuhr zunächst mehrfach dem vorausfahrenden Fahrzeug dicht auf, bevor er in einem ungünstigen Moment zum Überholen mehrere Fahrzeuge ansetzte. Während des Überholmanövers musste ein entgegenkommender Fahrzeugführer und die überholten Fahrzeugführer teils bis auf Schrittgeschwindigkeit abbremsen, um einen Verkehrsunfall zu vermeiden.

Weitere Geschädigte, welche als Verkehrsteilnehmer bei dem Überholmanöver gefährdet wurden oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


4,5 Millionen Fördermittel für die Neuwieder Deichkrone: Was konkret geplant ist

Neuwied. Die Kuriere hatten über die Förderzusage für die Deichkrone bereits berichtet. Die Nachricht hatte Jubel in der ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Weitere Artikel


Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied: 14 Unfälle über das Wochenende

Neuwied. Bei lediglich einem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt. Dabei wurde am Samstag (30. Juli) gegen 10.10 ...

Stadt Neuwied trauert um Bürgermeister a.D. Erwin Ehlscheid

Neuwied. Verwaltung hatte Erwin Ehlscheid also von Grund auf kennengelernt, was ihn rasch zu einem ausgewiesenen Fachmann ...

Designer und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland in Sayner Hütte zu Gast

Bendorf. Die Mehrheit der Ausstellungsbesucher waren Frauen, für sie wurde sehr viel Schönes und Erlesenes geboten: Textilien ...

Bendorf: Brand eines Einkaufswagens und einer Hecke löste Feuerwehreinsatz aus

Bendorf. Der Verursacher versuchte noch den Brand mit einer unbekannten Flüssigkeit und Zeitungen zu löschen. Dadurch brannte ...

Erpel und Bad Hönningen: Einbruch in Tennisheim und zwei Gaststätten

Erpel/Bad Hönningen. Im Tennisheim in Erpel wurde durch unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt, wodurch sie ins Innere ...

"Rock the Forest" in Rengsdorf präsentierte sich von seiner besten Seite

Rengsdorf. "Rock the Forest" ist im gesamten Westerwald das wohl gewaltigste Festival, mit Schwerpunkt auf Hard Rock, Metal, ...

Werbung