Werbung

Pressemitteilung vom 30.07.2022    

Charity-Golf-Turnier für die VOR-TOUR der Hoffnung: Rekord-Spendensumme erreicht

Schon im Vorfeld war klar, dass das 6. Charity-Golf-Turnier für die VOR-TOUR der Hoffnung die Spendensumme der letzten Jahre erneut toppen könnte: Unter dem Strich kamen 13.400 Euro zusammen, die die 96 Golfer auf dem 18-Loch-Kurs des Golfclubs Rhein-Wieds gesammelt haben.

Das Charity-Golf-Turnier hat 13.400 Euro eingebracht. (Foto: Privat)

Neuwied/Bendorf. Zum einen konnte der Organisator Volker Gelhard in diesem Jahr für jede der 18 Bahnen einen Sponsor-Paten gewinnen und zum anderen war das Turnier bereits im Vorfeld ausgebucht, so dass sich 96 Teilnehmer mit einem Kanonenstart auf die anspruchsvollen 18-Loch Runde des Golfclub Rhein-Wieds aufmachen konnten. Bei perfektem Golfwetter wurden sehr gute Team-Ergebnisse auf einem wie immer vom Ausrichter bestens gepflegten Platz gespielt. Und wenn doch einmal Schläge nicht zufriedenstellend ausgeführt wurden, konnten die im Vorfeld erworbenen Mulligan-Taler oder Putt-Radierer eine Ergebnis-Korrektur herbeiführen.

Im Anschluss an das Turnier trafen sich alle Teilnehmer auf der Terrasse des Burghof Restaurants, wo sie von SWR-Moderator Martin Seidler und dem VOR-TOUR-Gründer Jürgen Grünwald begrüßt wurden. Es gab die letzte Möglichkeit, Lose für die Tombola mit attraktiven Preisen zu erwerben, die wunderschöne Aussicht und tolle Stimmung zu genießen mit Musik-Untermalung der Band Vinnie Cooper, bevor das Abendessen serviert wurde. Nach der Siegerehrung durch Spielführer Stefan Alfter führte Martin Seidler gekonnt professionell durch die Tombola, wobei er Hilfe durch Nadine Krause, Welt-Handballerin des Jahres 2006, als Losfee bekam.

Mit Eintreten der Dämmerung und Dunkelheit zeigte sich die Terrasse des Burghof mit ihrer grünen Illumination passend zur VOR-TOUR der Hoffnung von ihrer besten Seite und die positive Stimmung, die den ganzen Tag auf dem Golfplatz vorherrschte, konnte in den Abend mitgenommen werden.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fotowettbewerb für Vereine: "Familienkalender 2025" der Sparkasse Neuwied

Neuwied. "Das Vereinsleben hat einen besonders hohen Stellenwert in unserer Region, aber auch für unsere Sparkasse. Wir freuen ...

Wandernde Wölfin gibt Rheinland-Pfalz Rätsel auf

Linz. Seit 2023 konnte die Wölfin GW3059f, ursprünglich Teil des Rüdesheimer Rudels in Hessen, bei fünf verschiedenen Gelegenheiten ...

Stammtisch des WiFo Neuwied zum Thema: Digitale Unterstützung in der Gastronomie

Neuwied. Kernelement des kommenden Stammtisches wird der Vortrag von Jörg Germandi, dem geschäftsführenden Gastgeber des ...

Wohnungseinbruch in Unkel: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unkel. In der Zeit vom 23. bis zum 28. Mai ereignete sich in Unkel an der Heisterer Ley ein Einbruch in eine Wohnimmobilie. ...

Polizeikontrolle in Straßenhaus offenbart eine Vielzahl an Verstößen

Straßenhaus. Im Zeitraum von 12 bis 18.30 Uhr wurden 60 Fahrzeuge auf der B256 Bonefeld intensiv überprüft. Dabei konnten ...

Geschwindigkeitssünder im Visier: Polizei erwischt 113 zu schnelle Fahrer in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. Die Hochstraße in Sankt Katharinen-Notscheid war am Montagnachmittag (27. Mai) Schauplatz einer umfassenden ...

Weitere Artikel


Neues Programm der Kreisvolkshochschule Neuwied ist online

Kreis Neuwied. Über 80 Veranstaltungen finden erneut online oder in Hybrid- und Blendet-Learning-Formaten statt. Neben zahlreichen ...

Neue Majestäten bei der Schützengilde Feldkirchen

Neuwied-Feldkirchen. Nach 45 Minuten konnte Hans-Peter Späth dieses Teil bei den Erwachsenen abschießen, bei den Jugendlichen ...

Arbeitsmarkt: Künftige Azubis haben beste Chancen, Arbeitslosenquoten sinken leicht

Kreis Neuwied /Kreis Altenkirchen. Die nüchternen Zahlen vorweg: Im Juli, so vermeldet die Arbeitsagentur Neuwied, sinkt ...

VG-Rat Dierdorf beschließt Auftragsvergabe eines HLF 20 für Feuerwehr Dierdorf

Dierdorf. Die Notwendigkeit der Ersatzbeschaffung eines HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf ...

Flächenbrand in Asbach-Schöneberg: Acht Hektar Stoppelfeld an der L272 abgebrannt

Asbach-Schöneberg. Der Brand war durch einen technischen Defekt entstanden: Beim Pressen von Rundballen bemerkte ein Landwirt, ...

Westerwald-Brauerei: ISO-Einführung und Zertifizierung in zwölf Monaten

Hachenburg. Die DIN ISO 9001 ist eine Norm für Qualitätsmanagementsysteme und legt die Anforderungen an diese fest. Zugleich ...

Werbung