Werbung

Wirtschaft | Eichelhardt | Anzeige


Nachricht vom 28.07.2022    

Sortiment erweitert: EPG Pausa aus Eichelhardt produziert neue Atemschutzmasken

ANZEIGE | Die EPG Pausa GmbH aus Eichelhardt ist ein in Deutschland führendes Unternehmen der Produktion von Atemschutzmasken. Sofort mit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 wurden Maßnahmen getroffen und entsprechende Schutzausrüstung produziert. Nun bietet das Unternehmen neue Farbtöne der Atemschutzmasken an. So ist für jeden etwas dabei.

Die EPG Pausa GmbH aus Eichelhardt bietet ihre Schutzmasken nun auch in rosa und grau an. (Fotos: EPG Pausa/Wolfgang Rabsch)

Eichelhardt. Mit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 hat sich die Firmenleitung sofort entschlossen, durch das Steigen der Infektionszahlen in der ersten Covid 19-Welle und dem daraus resultierenden Mangel an Schutzausrüstung, sich in diesem Bereich zu engagieren und selbst Atemschutzmasken in Deutschland, für Deutschland und die EU zu produzieren. Der Erfolg gab dem Unternehmen recht, zumal auch innovativ immer an Verbesserungen im Hinblick auf Farben und Gestaltung der Masken gearbeitet wurde.

Ganz neu auf dem Markt und bereits auf der Homepage zu sehen, sind die neuen Farbtöne, die neben der übrigen Farbpalette, das Angebot an Masken abrunden. Ab sofort sind die Atemschutzmasken auch in den Farben rosa und grau erhältlich. Hygienisch einwandfrei verpackt in einem Folienbeutel werden die Atemschutzmasken angeboten. Sie verfügen über eine sehr gute Filterleistung, haben einen geringen Atemwiderstand, was angenehmes Tragen gewährleistet. Weiter sind sie fusselfrei, hautfreundlich und durch einen integrierten Nasenbügel leicht formbar. Dieser Umstand sorgt so für eine gute Abdichtung, die Maske wird von latexfreien Gummibändern gehalten.




Anzeige

Dringend gesucht: Schülerinnen und Schüler als Ferienjobber
Wegen steigender Produktionsnachfrage, werden dringend Schülerinnen und Schüler gesucht, die ab sofort in der Produktion von Atemschutzmasken ihre Arbeitskraft anbieten können, und sich so nebenher mehr als ein Taschengeld verdienen können.

Infos zu den neuen Atemschutzmasken sind auf den unten angegebenen Kontaktdaten zu finden. Ebenso können sich Schülerinnen und Schüler, die schnellstmöglich einen Ferienjob bei EPG Pausa antreten wollen, telefonisch, oder per Mail bei den angegebenen Kontaktdaten melden.

Kontaktdaten:
EPG-Pausa GmbH Dr. Heinrich-Stein-Str. 3, 57612 Eichelhardt
Telefon: +49 2681 98181 0 Telefax: +49 2681 98181 20
E-Mail: Shop@stolfig.shop
Internet: www.stolfig.shop



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

L`apéritif beeindruckt als neue Location am Marktplatz Neuwied

Neuwied. Mit dem l´apéritif gibt es erstmalig eine Lokalität in der Region, die portugiesische und französische Gerichte ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Karlstraße: Ein weiteres Graffiti von Künstler Eugen Schramm in Bad Honnef

Bad Honnef. Seit den 80er-Jahren ist Graffiti in fast jedem Stadtbild zu sehen. Für die einen ist Graffiti Vandalismus und ...

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Demnach haben rund 18.100 Wohnungen im Kreis Neuwied sieben oder sogar mehr Räume. „Wer so eine große Wohnung ...

Weitere Artikel


Windhagen: Sattelzug kollidiert mit Stromkasten - 10.000 Euro Schaden

Windhagen. Nach der Kollision stieg der Fahrer aus, räumte die Trümmerteile von der Fahrbahn und fuhr weiter zu einer nahegelegenen ...

"VdK Ortsverband Rhein-Wied" erweist sich als Straußenliebhaber

Remagen/Neuwied. Nach einer vorzüglichen Tortenschlacht auf dem Gelände der Remagener Straußenfarm, wurde das 27 Hektar große ...

Hammerstein: PKW-Fahrer gefährdet Motorradfahrer nach Überholvorgang

Hammerstein. Ein weißer Ford, wahrscheinlich Focus befuhr die Bundesstraße in Richtung Linz. Vor ihm fuhren zwei Motorräder, ...

Ambulantes Hospiz Neuwied bietet "Letzte Hilfe Kurse" für Kinder und Jugendliche an

Neuwied. Aus diesem Grund wurde der "Letzte Hilfe Kurs" von der gemeinnützigen Organisation "Letzte Hilfe Deutschland gUG" ...

Zukunftsweisende Technologie im Heinrich-Haus: Zusatzqualifikation im 3D-Druck

Neuwied. 3D-Drucker werden heute unter anderem in der Industrie, im Modellbau und der Forschung zur Anfertigung von Modellen, ...

Zahlreiche Krankmeldungen aufgrund von Wespenstichen

Region. Nicht immer müssen Schmerzen und Schwellungen infolge eines Stiches sofort ärztlich abgeklärt werden. In welchen ...

Werbung