Werbung

Nachricht vom 27.07.2022    

Westerwälder Rezepte: Cremiges Dessert mit Sommerbeeren

Von Helmi Tischler-Venter

Party-geeignet ist der köstliche Abschluss eines leckeren Mahls mit Schichten aus lockerer Creme, frischen Beeren und knackigen Butterkeksen. Die Nachspeise lässt sich einfach zubereiten mit den Früchten, die der Garten gerade bietet. Statt Himbeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren, kann man auch Johannisbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren verwenden.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
20 Gramm Puddingpulver
30 Gramm Zucker
250 Milliliter Milch
250 Gramm Mascarpone
12 Vollkornbutterkekse
80 Milliliter Orangensaft oder Mangosaft
125 Gramm Himbeeren
125 Gramm Heidelbeeren
125 Gramm Erdbeeren

Zubereitung:
Puddingpulver, 20 Gramm Zucker und etwas Milch glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen, die Mischung einrühren und unter Rühren erneut aufkochen. Den Pudding in eine Schüssel umfüllen und mit zehn Gramm Zucker gleichmäßig bestreuen. Dann vollständig abkühlen lassen.

Pudding glattrühren, dann die Mascarpone nach und nach unterrühren. Creme in den Kühlschrank stellen.

Vollkornbutterkekse (ersatzweise Löffelbiskuits) grob zerhacken, die Hälfte davon auf vier Gläser verteilen. Mit dem Saft beträufeln.



Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Heidelbeeren und Himbeeren waschen.

Die Hälfte der Vanillecreme auf die Keksbrösel in die Gläser füllen. Erdbeerstücke, dann Keksbrösel und Creme darauf schichten. Darauf kommen die Heidelbeeren und eine weitere Cremeschicht. Die Himbeeren dekorativ obendrauf setzen. Bis zum Servieren die Dessert-Gläser kalt stellen.

Mit einigen Tropfen Campari oder Rum statt des Orangensafts kann man dem Dessert zusätzlich alkoholischen Pfiff verleihen. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Mieser Vandalismus in Unkel: Fensterscheiben von Kindergarten mutwillig zerstört

Unkel. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde ein Kindergarten in der Scheurener Straße in Unkel, ...

Landespolitik trifft Berufsbildung: Projekt "Landtag goes BBS" in Neuwied"

Neuwied. Ob in Workshops, an Infoständen oder am Tischkicker: Das Projekt "Landtag goes BBS" brachte die Schüler des BBS ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Weitere Artikel


Windhagener CDU im "Dorfgespräch" mit Anwohnern der Grabenbitze

Windhagen. In lockerer Atmosphäre wurde mit Anwohnern des Neubaugebietes Grabenbitze/Auf dem Sack über verschiedene Themen ...

Angehörige gedenken verstorbenen Drogengebrauchern in Neuwied

Neuwied. Die Andacht am internationalen Gedenktag war den verstorbenen Drogengebrauchern aus Neuwied gedacht. Abgehalten ...

Neuwieder Feuerwehr optimiert Ausrüstung dank Spende

Neuwied. "Die Rettungskräfte haben hervorragende Arbeit geleistet“, unterstrich ASAS-Inhaber Safa Bayor Yavuz bei der Spendenübergabe. ...

AKTUALISIERT! Verkehrsunfall in Linz mit mehreren verletzten Personen

Linz am Rhein. Gegen 17.39 wurde der Polizeiinspektion in Linz ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw mit mehreren Verletzten ...

Dreitägige Busreise des Obst- und Gartenbauvereins Rheinbreitbach zur Floriade Expo 2022

Rheinbreitbach/Flevoland. Derzeit gibt es für die Reise noch einige freie Plätze, für die auch Gäste herzlich willkommen ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 514,4

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 514,4 (Vortag: 523,7). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Werbung