Werbung

Pressemitteilung vom 25.07.2022    

Corona im Kreis Neuwied: 314 Neuansteckungen über Wochenende erfasst

Am Montag, 25. Juli, hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) 314 neue Corona-Infektionen übers Wochenende für den Kreis Neuwied registriert. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der seit Pandemie-Beginn erfassten Ansteckungen auf insgesamt 53.769 Fälle für den Kreis Neuwied.

(Symbolfoto)

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt von 518,2 auf 511,1. Damit liegt sie immer noch deutlich unter dem Landesschnitt von 704,9 (Vorwoche: 749,2). Die landesweite Hospitalisierungsrate ist weiter gesunken. Aktuell liegt sie bei 5,75 (Vorwoche: 6,0). Seit Freitag, 1. April, gilt die 33. Corona-Schutzverordnung. Details finden Sie hier.

Eine wöchentliche Übersicht der Neuinfektionen in den jeweiligen Ortsgemeinden des Kreises Neuwied finden Sie hier.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

Informationen zu impfbereiten Apotheken finden sich online.

Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


Verkehrskontrollen auf der Alteck: Zwei Motorradfahrer überholen Polizei schon bei der Anfahrt

Neuwied. Die beiden Motorräder, so heißt es im Polizeibericht, fuhren offensichtlich ein Rennen, überfuhren eine doppelt ...

Karriereschritt für Nachwuchskräfte der Neuwieder Stadtverwaltung

Neuwied. Gemeinsam mit Holger Trende, Leiter des Personalamtes der Stadt Neuwied, und Ausbildungsleiterin Patricia Bresgen, ...

VHS Neuwied stockt Abendkurse auf

Neuwied. Die Selbstlernphasen sollen dazu beitragen, dass Lernziele schneller erreicht werden, aber auch den komplexen Lebensrealitäten ...

Förderverein der Roßbacher Kita Im Zwergenreich erhält Spende

Roßbach/Wied. In Roßbach hat ein Bürgertreff der CDU stattgefunden. Hierfür bat Ortsbürgermeister Thomas Boden unter anderem ...

Erfolgreiche Prüflinge verstärken Team der Kreisverwaltung Neuwied

Neuwied. Mit den erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnissen beginnt nun der berufliche Alltag in den verschiedenen ...

Auf den Spuren der Herrnhuter Brüdergemeine

Neuwied. Das Viertel, das die Herrnhuter Brüdergemeine damals bewohnte, bestand aus einfachen, in einheitlichem Baustil errichteten ...

Werbung