Werbung

Nachricht vom 21.07.2022    

Kasbach-Ohlenberg erlebte die Märchenoper „Hänsel und Gretel“

Es war eine Gemeinschaftsleistung von Künstlern, Ehrenamtlichen und Gemeinde: Unter der Leitung von Gerd Winzer führte jüngst ein international besetztes Ensemble aus professionellen Opernsängern und Musikern in der Gemeinde Kasbach-Ohlenberg die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ auf.

Hans-Günter Fischer (links) nimmt die Spende von Frank Becker entgegen. Foto: Ortsgemeinde Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Musiker und Darsteller aus vielen Nationen, auch aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew boten den Zuschauern im Bürgerhaus im Ortsteil Kasbach einen Augen- und Ohrenschmaus. Bürgermeister Frank Becker bedankte sich besonders bei den Möhnen vom Verein „Mokkakännchen“ und dem Bürgerverein Ohlenberg, die den Ausschank der Pausengetränke übernommen hatten sowie bei Markus Schäfer, der für Sound und Licht verantwortlich zeichnete.

Sie alle hatten mit dazu beigetragen, dass das „grandioses Kulturereignis an Rhein und Höhe", wie Becker es nannte, ein „mega Erfolg werden konnte.“ Gerd Winzer und sein Ensemble hatten auf Gage verzichtet. „Die Vor- und Nachbereitung sowie das Konzert selbst konnten nur dank des ehrenamtlichen Einsatzes vieler Bürgerinnen und Bürger durchgeführt werden“, freut sich Becker.



Die größte Freude aber bereitete ihm jetzt, einen Scheck in Höhe von 800 Euro an den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Günter Fischer, übergeben zu können. Mit diesem Betrag „wollen wir ganz gezielt die Arbeit der VG zugunsten von Ukraineflüchtlingen unterstützen“, sagte Becker. Fischer bedankte sich für die Spende im Namen der VG und sprach von einem „überwältigenden Einsatz in Kasbach-Ohlenberg und der ganzen Region für die vom Krieg so getroffenen Menschen, die in unserer Region Zuflucht gefunden haben.“


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr VG Puderbach: Neue Fahrzeuge, Beförderungen und Ehrungen

Puderbach. Nach zwei Jahren Pause konnten sich endlich wieder die Feuerwehrkameraden im großen Kreis im Dorfgemeinschaftshaus ...

Größerer Polizei- und Feuerwehreinsatz in Dierdorf

Dierdorf. Die Polizei beschreibt den Unfall wie folgt: „Einer der Beteiligten, ein 71-jähriger Mann, fuhr mit seinem Fahrzeug ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Verkehrsunfall in Oberlahr forderte einen Verletzten – Feuerwehr streute Öl ab

Oberlahr. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die freiwillige Feuerwehr Oberlahr mit dem Stichwort Verkehrsunfall. In dem ...

500-Euro-Spende für Kita Kalenborn: Kinder freuen sich über neue Spielsachen

Vettelschoß. Mit dem neuen Toptrike Modell Step `nRoll steht den Kindern ein Fahrzeug zur Verfügung, welches mit seiner neuartigen ...

SWN erneuern Wasserleitung in der Langendorfer Straße

Neuwied. Der Baustellenbereich zwischen der Schlossstraße und Langendorfer Straße 115 ist während der Arbeiten halbseitig ...

Weitere Artikel


1. Jugend Beachturnier des TC Dierdorf e.V. war ein voller Erfolg

Dierdorf. Um 10 Uhr ging es los und die ersten Bälle flogen über das Netz: Sechs Mannschaften kämpften um den Siegerpokal, ...

Candy Dulfer: Powerfrau des Saxofons kommt nach Engers

Neuwied. Mit Größen wie Van Morrison, Aretha Franklin, Beyoncé und Pink stand sie gemeinsam auf der Bühne. Am Sonntag, 31. ...

5000 Euro für Anhausen: Norma und die Manfred-Roth-Stiftung spenden

Anhausen. Diesmal waren die Anhausener Kinder an der Reihe. „In der Pandemie mussten gerade die Kinder viel zurückstecken. ...

Einbruch in Unkeler Tankstelle: Zigaretten in fünfstelligem Wert geklaut

Unkel. Um 3.07 Uhr meldete die Besatzung eines Rettungsdienstes der Linzer Polizeiinspektion, an der PM-Tankstelle laufe ...

Young- und Oldtimer kommen am 14. August nach Oberdreis

Oberdreis. Zum 7. Mal lädt der Young- und Oldtimerclub Oberdreis zum Treffen ein. Alle Auto- und insbesondere die Oldtimer-Liebhaber ...

B42 bei Rheinbrohl: Zeugenaufruf nach riskantem Überholmanöver

Rheinbrohl. Laut Pressemeldung der Polizei war der Fahrer eines dunklen, sportlichen BMW gegen 17 Uhr auf der B42 auf Höhe ...

Werbung