Werbung

Pressemitteilung vom 08.07.2022    

Spende der VR Bank Rhein-Mosel eG: Rund 7.500 Euro für krebskranke Kinder

Anlässlich der Verabschiedung des Vorstandssprechers der VR Bank Rhein-Mosel eG, Andreas Harner, bat dieser auf Geschenke zu verzichten und stattdessen eine Spende zugunsten der Vor-Tour der Hoffnung zu tätigen. Die geladenen Gäste kamen diesem Wunsch gerne nach, sodass ein Betrag von 7.325 Euro an die Vor-Tour übergeben werden konnte.

Andreas Harner (links) bei der Spendenübergabe an Hans-Hermann Walkenbach (ehemaliger VR-Bank Mitarbeiter und langjähriger Tourteilnehmer). (Foto: VR Bank Rhein-Mosel eG)

Neuwied. Der gemeinnützige Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht jedem krebskranken und hilfsbedürftigem Kind eine möglichst normale Lebensperspektive zu eröffnen. Um dies zu ermöglichen radeln circa 120 Vor-Tour-Radler, unterstützt von zahlreichen Prominenten aus Sport, Politik und Wirtschaft, seit nunmehr 25 Jahren für den guten Zweck. Denn die staatliche Finanzierung reicht in vielen Bereichen nicht aus.

„Ich möchte mich bei den Gästen für deren Spendenbereitschaft bedanken und freue mich über diese stattliche Summe“, zeigt sich Andreas Harner dankbar. „Ganz nach dem genossenschaftlichen Prinzip «Was einer nicht schafft, das schaffen viele» freuen wir uns dieses engagierte Projekt der Vor-Tour wieder unterstützen zu können“.

(Pressemitteilung der VR Bank Rhein-Mosel eG)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

Vorsicht, Autofahrer! Instandsetzungsarbeiten auf der A3 bei der Anschlussstelle Neuwied

Neuwied. Am Donnerstag, 7. März, ab etwa 20 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 8. März, um circa 5 Uhr morgens, wird die Autobahn ...

Mord in Bad Hönningen - Täter muss in die Psychiatrie

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft legt dem 39-jährigen Beschuldigten in dem vorliegenden Sicherungsverfahren zur Last, am 8. ...

Gewissensbisse führen Dieb zur Selbststellung - Fahndungsaufruf der Polizei zeigt Wirkung

Linz. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurde im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem das ...

13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Aktuell 3685 Infizierte

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 617,0 (Vortag: 664,0). Damit liegt sie wieder unter dem Landesschnitt von ...

Stammtischsaison beim Neuwieder Unternehmernetzwerk (NUN) in vollem Gange

Neuwied. Die Stammtischabende beginnen immer mit einem Vortrag, daran schließt sich eine Vorstellungsrunde der Teilnehmer ...

NABU und BfN: Energetische Gebäudesanierung und Artenschutz gemeinsam verfolgen

Mainz. Die neue "Arbeitshilfe Artenschutz für die energetische Gebäudesanierung - Schwerpunkt Vögel" zeigt, wie sich Energiewende ...

Lesetheater im Bürgerpark Unkel: "König Ödipus" in moderner Fassung

Unkel. "König Ödipus" hat in der modernen Fassung des Klavierkabarettisten Bodo Wartke auch seine komischen Aspekte. Die ...

Neuwahlen bei der CDU Rheinbreitbach: Bernhard Groß folgt Ulrike Jossen

Rheinbreitbach. Groß stehen im neu gewählten Vorstand Heike Riznar und Kai Kamphausen als stellvertretende Vorsitzende, Schatzmeister ...

Neues Muskuloskelettales Zentrum im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Was verbirgt sich hinter diesem Zungenbrecher – kurz „MSZ“? Bei der muskuloskelettalen Betrachtung des Menschen ...

Werbung