Werbung

Pressemitteilung vom 06.07.2022    

Sabine Becker sichert sich die Königswürde

Nach zwei Jahren Coronapause hat die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rothe Kreuz ihr Königsschießen ausgerichtet. Vor Beginn der Schießwettbewerbe wurde Sabine Becker neu in die Bruderschaft aufgenommen. Beim Prinzenschießen der Jugend sicherte sich Timon Reufels mit 22 Ringen die Prinzenwürde. Der diesjährige Scheibenkönig wurde mit 27 Ringen zum wiederholten Male Josef Over.

Königin Sabine Becker mit Prinzgemahl Peter Becker und den Sebastianus-Schützen. (Fotos: St. Sebastianus Schützenbruderschaft)

Leubsdorf. Josef Over wird den Verein mit seiner Frau Jutta ein weiteres Jahr präsentieren. Den Titel der ehemaligen Scheibenkönige des Vereins holte sich Günter Becker ebenfalls mit 27 Ringen. Weiter ging es mit dem Jugendadler. Hier fiel der Rumpf mit dem 189. Schuss, erlegt wurde er ebenfalls von Timon Reufels. Weitere Pfänder erhielten Peter Becker (linker Flügel), Annabelle Hoß (rechter Flügel) und Amon Reufels (Schweif).

Auch die Frauen und Partnerinnen der Schützen schossen auf ihren eigenen Flamingovogel. Ein spannender Wettkampf, auf den sich laut Schützenbruderschaft die Frauen schon im Vorfeld freuten. Hier sicherte sich Heike Frings nach 20 Schüssen den Kopf, Regina Hoß nach 37 Schüssen das rechte Bein, Anna Krebs nach 40 Schüssen das linke Bein, der Schweif ging nach 58 Schüssen und auch der Rumpf nach 157 Schüssen an Lydia Heßler.



Die Vereinsmitglieder lieferten sich einen spannenden Wettkampf um den Königsadler. Der Kopf ging an Walter Kröll, der linke Flügel an Alexander Hoß, der rechte Flügel an Jutta Over und der Schweif an Kurt Hoß. Beim Schießen auf den Rumpf gab es ein spannendes Duell zwischen der neu aufgenommen Sabine Becker und ihrem Mann Peter Becker. Mit dem 146. Schuss von Sabine Becker fiel der Rumpf.

Die Schützenbruderschaft plant am Freitag, 29. Juli, um 19 Uhr ein Kleinkaliber-Hobby-Mannschaftsschießen zu veranstalten. Am Samstag, 30. Juli, werden dann alle Majestäten gebührend gefeiert bei dem Königsball in der Schützenhalle in Rothe Kreuz. Zuvor ist um 18.30 Uhr die Krönungsmesse in der Kapelle in Hesseln. Die Schützenbruderschaft lädt alle ein, diesen Tag zusammen mit den Majestäten zu begehen. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Koblenz wird Schokoladenhauptstadt: Deutsche Meisterschaft der Chocolatiers lockt mit Genussmomenten

Koblenz. Schon der Duft verspricht ein Fest für die Sinne: Am 16. und 17. März verströmen Tafelschokolade, Pralinen, Trüffel ...

Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Weitere Artikel


Lebensmittelfachschule verabschiedet 121 neue Führungskräfte für den Lebensmittelhandel

Neuwied. Die Studenten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet nach Neuwied, um an der einzigen Branchenfachschule die im Lebensmittelhandel ...

Unkel: Auffahrunfall führte zu Verkehrsbeeinträchtigung auf der B42

Unkel. Bei dem Auffahrunfall auf der B 42 wurde niemand verletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme war eine Fahrspur ...

Rengsdorfer Zwergenwege locken Naturverbundene

Rengsdorf. Dank einer Förderung vom Naturpark Rhein-Westerwald konnten neue Infotafeln, eine neue Beschilderung und weitere ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz überschreitet 700er-Marke

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 723,0 (Vortag: 661,8). Damit liegt sie auch über dem Landesschnitt von ...

"Klima-Wandeldörfer": Regionale Gemeinden sind Bereit für den Wandel

Region. Zur dritten Veranstaltung des Projekts "Klima-Wandeldörfer" zeigten sich vor allem Bürger, die sich auf kommunaler ...

Neu in Horhausen: Steuerberatung Patrick Kasser

Horhausen. In der Rheinstraße 33 in 56593 Horhausen steht Patrick Kasser seit dem 1. Juli (2022) mit seiner Steuerkanzlei ...

Werbung