Werbung

Pressemitteilung vom 02.07.2022    

"Kirche im Grünen" am Naturerlebnispfad in Dürrholz

Nach langer Zeit gab es wieder eine "Kirche im Grünen" auf dem schönen Naturerlebnispfad in Daufenbach geben, die die AG Naturschutz der Ortsgemeinde Dürrholz gemeinsam mit Pfarrerin Wiebke Waltersdorf von der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach organisieren konnte.

Die "Kirche im Grünen" kam wieder gut an. (Foto: Privat)

Dürrholz. Die Resonanz war entsprechend und so kamen annähernd 100 Personen, darunter sehr viele junge Familien mit ihren Kindern. Zu Beginn führte eine kurze Pilgerstrecke durch einen Teil des Waldes mit einigen kurzen Aufenthalten an verschiedenen Stellen. Dort lauschten die Teilnehmer den Geräuschen des Waldes und nahmen seine Gerüche bewusst wahr. An einer anderen Stelle forderte Pfarrerin Waltersdorf dazu auf, mit den Füßen Kontakt zu den Wurzeln herzustellen und mit den ausgestreckten Händen dem Himmel zuzuwinken.
Den anschließenden Gottesdienst an der Waldschule begleitete der Gemischte Chor der Heimattreue Muscheid und der Posaunenchor Oberdreis stimmte die Anwesenden zum kräftigen Mitsingen ein.

Beim abschließenden Kaffee und Kuchen traf man sich zu zahlreichen anregenden Gesprächen. Alle Anwesenden genossen merklich das lange vermisste Zusammentreffen und die Begegnungen miteinander. Dieser Tag wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief: "Von einer stärkeren und größeren Landesmusikakademie profitieren"

Über den Besuch der Politiker berichtete der Kurier hier. Dazu verfasste Siegfried Kowallek folgenden Leserbrief:

"Der ...

Neuwieder Segelflieger erfolgreich beim Bundesfinale

Neuwied / Mainz. Drei Jugendliche des Clubs aus Dierdorf-Wienau hatten sich dem Leistungsvergleich gestellt. In drei Wertungsdurchgängen ...

DLRG-Preis für Carmen-Sylva-Schule Niederbieber: Auszeichnung bei der Bundestagung in Mannheim

Niederbieber/Mannheim. „Die Zahl der Kinder, die schwimmen gelernt haben, war nach Corona höher als vorher“, so Sportlehrerin ...

Führung: Raiffeisens Spuren in Heddesdorf folgen

Neuwied. Dort folgen Erläuterungen über Raiffeisens frühe Jahre im Westerwald. Anschließend geht es zu Fuß zu einigen prägnanten ...

Gemeinsam kreativ in der Künstlerwerkstatt in der Grundschule Irlich

Neuwied. Die sieben- bis zwölfjährigen Teilnehmer erlernten unter fachlicher Anleitung des Neuwieder Ateliers KreArtiv die ...

Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Kurtscheid. Strom- und Gaskosten auf Rekordniveau. Die Energiepreise erklimmen derzeit unbekannte Höhen. Die Arbeitskreis-Mitglieder ...

Weitere Artikel


Sportschützen Raubach feiern drei Deutsche Meister-Titel

Raubach / Philippsburg. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause, ohne Wettkämpfe und mit nur sehr begrenzten Trainingsmöglichkeiten, ...

Zwei Westerwälder Fußballfreunde auf Verbandstag des FV Rheinland ausgezeichnet

Region. Soeben wurden zwei Sportkameraden aus dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem Fußballkreis Westerwald/Wied ausgezeichnet. ...

Unfall bei Linz: 60-jähriger Radfahrer verletzt sich schwer

Linz/ Kasbach-Ohlenberg. Laut Polizeibericht war der 60-Jährige mit dem Fahrrad auf der Straße "In der Mark" aus Linz in ...

Vorbereitung aufs "Spiel der Spiele" läuft: Reichlich Arbeit für den FV Engers

Neuwied-Engers. „Lasst uns das Spiel und den ganzen Tag zu einem unvergesslichen Höhepunkt unserer Vereinsgeschichte machen“, ...

Rhein-Kaufhaus: Neue regionale Online-Einkaufsplattform in Bad Honnef

Bad Honnef. Gemeinsam mit strategischen Partnern – dem Einzelhandelsverband Bonn Rhein-Sieg-Euskirchen, der IHK Bonn/Rhein-Sieg ...

Freudentag in Nauort: Ländliche Hausarztpraxis eröffnet

Region. Nachdem bekannt geworden war, dass der bis dahin praktizierende Hausarzt Dr. Volker Kuch seine Praxis aus Altersgründen ...

Werbung