Werbung

Pressemitteilung vom 01.07.2022    

Ferienzeit in der "Bunten Stadt": Linz am Rhein bietet wieder Stadtführungen an

Sommer in Linz, das bedeutet bunte Veranstaltungen, gefüllte Cafés, belebte Plätze, fröhliche Gäste und natürlich auch offene Stadtführungen. Letztere sind nach der langen Corona-Zwangspause nun endlich wieder möglich.

In Linz gibt es wieder Stadtführungen. (Foto: Frank Metzemacher LichtreimFotografie)

Linz am Rhein. Denn pünktlich zur Ferienzeit führen charmante Linzer Stadtführer im Rahmen von offenen Stadtführungen durch die Linzer Altstadt. Besucher lernen das liebenswerte Viertel von einer besonderen Seite kennen und entdecken die Traditionen, Geschichten und Mysterien der „Bunten Stadt am Rhein“.

Daten:
• Di. 05.07. 15.00 Uhr
• So. 17.07. 11.30 Uhr
• Do. 21.07. 14.00 Uhr
• So. 31.07. 15.00 Uhr
• Di. 02.08. (Uhrzeit folgt)
• Do. 18.08. (Uhrzeit folgt)
• So. 28.08. 13.30 Uhr (Linzer Kinderfest)
• Di. 06.09. (Uhrzeit folgt)
• So. 18.09. (Uhrzeit folgt)
• Mo. 03.10. 11.30 Uhr (Tag der Deutschen Einheit)
• Sa. 22.10. 16.00 Uhr (Linz leuchtet)

Dauer: rund 1 Stunde
Kosten: 4 Euro pro Person
Treffpunkt: vor dem Linzer Rathaus
Gezahlt wird in der Tourist-Information. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Wir Westerwälder" und "Gruppe 93" wollen Austausch fördern

Region Westerwald. "Kunst ist ein zentraler Lebensnerv für unsere Region Westerwald. Hier liegt die potenzielle Basis für ...

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder festlich

Waldbreitbach. Der Musikverein Wiedklang begleitete den Zug, in dem neben Einheimischen und zum Teil weit angereisten Besuchern, ...

Bei Verkehrsunfall in Bendorf verletzten sich drei Personen

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 17. 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem drei Personen leicht ...

Mehr als 100 Kinder sangen für Patienten im KHDS

Dierdorf. Eine schöne Abwechslung vom Krankenhausalltag haben Schüler der Gutenberg-Grundschule und des Martin-Butzer-Gymnasiums ...

1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Neuwied. An dem umfassenden Werk war auch Peter Artelt, der im Sommer verstarb, beteiligt. Bevor Adams zu einer öffentlichen ...

Erstmalig wählen Kids ihre Jugendvertretung auf VG Linz-Ebene

VG Linz. Die Wahl findet am kommenden Montag, 28. November, ab 17.30 Uhr statt. Ort ist der Sitzungssaal der VG in Linz. ...

Weitere Artikel


Im Forstrevier Anhausen wüten die Borkenkäfer weiter

Anhausen. Obwohl es auch in diesem Sommer in der Region immer wieder kleinere Niederschläge gibt, vermehren sich die Borkenkäfer ...

Unfallflucht auf der B256: Drei Autos beschädigt, Sperrung im Berufsverkehr

Neuwied. Die Polizei Neuwied schildert den Vorfall wie folgt: Am Mittwoch (29. Juni) war ein weiter VW Golf GTI gegen 15.59 ...

Zeugensuche: Verkehrsunfall am Kaufland in Bendorf

Bendorf. Die Straße war kurzzeitig blockiert, sodass der Verkehr über den Kauflandparkplatz fuhr. Aufgrund unterschiedlicher ...

Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Region. Faszination Westerwald - so heißt das Erlebnis-Magazin des Westerwald Touristik-Service. Auf 125 Seiten kann der ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz kratzt an der 600-Marke

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 595,2 (Vortag: 513,3). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Sommerfest am Ring" steigt in Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit mehreren Verbänden und Institutionen, darunter auch die Stadt- und Kreisverwaltung Neuwied, stehen ...

Werbung