Werbung

Nachricht vom 01.07.2022    

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz kratzt an der 600-Marke

Am Freitag, 1. Juli, hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) 282 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden für den Kreis Neuwied registriert. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der seit Pandemie-Beginn erfassten Ansteckungen auf insgesamt 50.028 für den Kreis Neuwied.

(Symbolbild: pixabay)

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 595,2 (Vortag: 513,3). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt von 652,2. Die landesweite Hospitalisierungsrate ist wieder angestiegen. Aktuell liegt sie bei 5,13 (Vortag: 4,69).Seit Freitag, 1. April, gilt die 33. Corona-Schutzverordnung. Details finden Sie hier.

Eine wöchentliche Übersicht der Neuinfektionen in den jeweiligen Ortsgemeinden des Kreises Neuwied finden Sie hier.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

Informationen zu impfbereiten Apotheken finden sich online.

Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.

Neuigkeiten zum Stand der Pandemie in den Nachbarkreisen finden Sie hier:
Kreis Altenkirchen
Kreis Westerwald

(PM/red)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Linz am Rhein: Elfjähriger Junge gibt gefundene Geldbörse ab

Linz am Rhein. Die Telefonnummer des Mannes konnte ermittelt, er selbst jedoch wegen eines Urlaubs im Ausland erst zwei Tage ...

Kreativ und sportlich im Big House: Sommerferienprogramm stieß auf großes Interesse

Neuwied. Kooperationspartner des Big House sorgten für abwechslungsreiche und spannende Momente im offenen Treff. So fand ...

Kinder lernen, sich zu behaupten: Workshops in Neuwied

Neuwied. Es soll Kindern den Übergang und den Start von der Grundschule in die weiterführende Schule erleichtern. Anhand ...

Kita-Anmeldung digital möglich: Online-Portal "LITTLE BIRD" in Bendorf gestartet

Bendorf. Eltern können das Portal einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, ...

Willkommensbeet in der Sozialen Stadt von Culterra neu bepflanzt

Neuwied. Die Gärtner von Culterra, einem Betrieb des Heinrich-Hauses, die später die Sommerbepflanzung übernommen hatten, ...

Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke

Engers. In konstruktiven Diskussionen mit vielen Abwägungsprozessen wurde ein in sich abgestimmtes, schlüssiges Konzept für ...

Weitere Artikel


Westerwald Touristik-Service bringt zwei neue Broschüren heraus

Region. Faszination Westerwald - so heißt das Erlebnis-Magazin des Westerwald Touristik-Service. Auf 125 Seiten kann der ...

Ferienzeit in der "Bunten Stadt": Linz am Rhein bietet wieder Stadtführungen an

Linz am Rhein. Denn pünktlich zur Ferienzeit führen charmante Linzer Stadtführer im Rahmen von offenen Stadtführungen durch ...

Im Forstrevier Anhausen wüten die Borkenkäfer weiter

Anhausen. Obwohl es auch in diesem Sommer in der Region immer wieder kleinere Niederschläge gibt, vermehren sich die Borkenkäfer ...

"Sommerfest am Ring" steigt in Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit mehreren Verbänden und Institutionen, darunter auch die Stadt- und Kreisverwaltung Neuwied, stehen ...

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Vettelschoß

Vettelschoß. Eingeläutet wird das Feuerwehrfest am Samstag, 16. Juli, ab 18 Uhr durch einen Spätschoppen vor dem Gerätehaus ...

Schatten berühmter Persönlichkeiten streifen: Führung über den Alten Friedhof Neuwied

Neuwied. Neben dem Friedhofsareal wird auch das Friedhofsgärtnerhäuschen mit Aussegnungshalle besichtigt. Dort finden sich ...

Werbung