Werbung

Nachricht vom 01.07.2022    

A-Jugend der JSG Kreuzberg ist Pokalsieger

Die A-Junioren der JSG Kreuzberg krönten im Finale am 25. Juni in Niederahr mit einem verdienten Kreispokal-Sieg eine sehr erfolgreiche Saison. Mit viel Selbstvertrauen konnten die A-Jugend Jungs bereits in das Finalspiel gehen – so ist sie immerhin ohne Niederlage und nur mit einem Punktverlust in 15 Spielen Staffelmeister in der laufenden Kreisklassen-Saison geworden.

Mit einem verdienten 8:1 Sieg schafften die A-Junioren der JSG Kreuzberg den Kreispokal-Sieg. (Foto: privat)

Roßbach/Niederahr. Den Finalgegner der JSG Puderbacher Land konnte dabei im Vorfeld schon im Ligabetrieb zweimal geschlagen werden. Doch das der Pokal seine eigenen Gesetze hat, wissen natürlich auch schon die A-Junioren.

Mit der entsprechenden Ernsthaftigkeit und Seriosität wurde das Spiel schließlich bestritten und verdient mit 8:1 gewonnen. Die Tore für die JSG Kreuzberg erzielten am Finaltag Martin Gröger (22.), Fabian Thielecke (39.; 43.; 59.), Lukas Blömeke (63.; 69.) und Maurice Weckmann (88.). Das Team von Trainer Holger Schmidt krönte damit eine erfolgreiche Saison mit dem A-Junioren Kreispokal und schenkt der JSG Kreuzberg das erste Tafelsilber seit ihrer Gründung 2020.

Die Vereine gratulieren allen Beteiligten zu dieser tollen Leistung. Den Spielern, die nach der A-Jugend in den Seniorenbereich ihrer Stammvereine wechseln, wünscht der Verein ein bleibendes Interesse am Fußballsport. Zudem wünscht er den Spielern, die kommendes Jahr in der A-Jugend verbleiben, viel Erfolg in der A-Junioren Bezirksliga, für die das Team sich ebenfalls qualifizieren konnte.



Zur JSG Kreuzberg schlossen sich 2020 die Vereine JSV Marienhausen, SV Wienau, TuS Roßbach, FC Mündersbach und die SG Herschbach/Schenkelberg zusammen. Die JSG bietet in allen Jugend-Jahrgängen Kids aus der Region die Möglichkeit ihren Lieblingssport auszuleben oder kennenzulernen. Mit vielen lizenzierten Übungsleitern und einer hervorragenden Infrastruktur.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen ...

Einzigartige Tänze aus der ganzen Welt in der Wiedparkhalle Neustadt

Neustadt. Zur ersten Ausgabe des tänzerischen Wettbewerbs „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt fanden sich in den ...

Weitere Artikel


Diebstahl von 220 Liter Diesel in Leubsdorf

Linz/Leubsdorf. Der LKW parkte auf einem abgelegenen Parkplatz in Leubsdorf, im Bereich des Ariendorfer Wegs. Täterhinweise ...

Sommer in der "Sozialen Stadt": "R(h)ein-Chillen" in den Goethe-Anlagen

Neuwied. So hatten die Gäste wohl allesamt einen stressfreien Abend im Sinn, als sie sich am Mittwochabend auf der großen ...

Schatten berühmter Persönlichkeiten streifen: Führung über den Alten Friedhof Neuwied

Neuwied. Neben dem Friedhofsareal wird auch das Friedhofsgärtnerhäuschen mit Aussegnungshalle besichtigt. Dort finden sich ...

Arbeitslosenzahlen steigen im Juni wie erwartet

Kreis Neuwied / Kreis Altenkirchen. Die Zahl der Arbeitslosen steigt um 1.417 Personen auf 8.616 Personen. Im Vergleich zum ...

Deichstadtfest: Fußgänger haben Vorrang - Zahlreiche Straßen teilweise gesperrt

Neuwied. Damit das Deichstadtfest reibungslos verläuft, müssen folgende Straßen gesperrt werden:

die Schlossstraße zwischen ...

"Flex"-Geräusche aus Therme führen zu nächtlichem Polizeieinsatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Beamte der Polizeiinspektion Linz begaben sich unmittelbar zum vermeintlichen Einsatzort. Die Geräusche waren ...

Werbung