Werbung

Nachricht vom 01.07.2022    

DM in Erfurt: Drei neue SG Anhausen Champions in den Einzelwettbewerben

Am vergangenen Wochenende ging es für die SG Anhausen in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt zu den Deutschen Meisterschaften der Schüler 2022. Nach zwei langen Pandemiejahren wurde die Veranstaltung auch endlich wieder mit Zuschauern ausgetragen, was die mitgereisten Familien und Betreuer umso mehr freute.

Die Schüler der SG Anhausen bewiesen bei der DM in Erfurt, was sie drauf haben. (Fotos: privat)

Anhausen/Erfurt. Nach dem Wiegen und Verteilen der Starterkarten am Freitagabend, stand noch die Teambesprechung und ein gemeinsames Essen in vorfreudiger Erwartung auf den Wettkampftag an.

In der Leichtathletikhalle ging es dann am Samstag heiß her und das nicht nur aufgrund der heißen Temperaturen in und außerhalb der Halle: Denn Julie Brettnacher (U14 -38kg), Lisa Rausch (U14 +49kg) und Andrej Tschumarow (U14 -44kg) gewannen vor zahlreichen jubelnden Fans erstmalig verdient die Deutschen Meistertitel im Kumite in ihren Kategorien. Teilweise wurden die spannenden und fairen Kämpfe sogar ohne Punktverlust gewonnen, was die Trainer natürlich umso mehr in ihrer Arbeit bestätigte.

Abgerundet wurden die tollen Platzierungen noch von einem hervorragenden 3. Platz von Paula Hoheisel und zwei 5. Plätzen von Rhea Runkel und Samira Staudt (Karate-Club Puderbach/Fightclub Westerwald), was der SG Anhausen/Fightclub Westerwald auch Platz 2 im deutschlandweiten Medaillenspiegel bescherte.



Der Erfolg wurde am Sonntag bei der Bundesliga fortgesetzt:
Die Anhausener Melvin Fleischer und Melvin Thran haben sich mit starken Leistungen und ihrem Team „Lotto Rheinland-Pfalz/Team Fightclub Westerwald“ für die Playoffs am 1. Oktober in Elsenfeld qualifiziert und kämpfen dort um den Meistertitel 2022!

Bei Interesse für Karate oder anderen Sportarten in toller Atmosphäre, gibt es auf der Homepage weitere Informationen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys in Stuttgart überfordert - 3:0 Niederlage

Neuwied/Stuttgart. Ein Neuwieder Fan hatte sich im Vorfeld der Begegnung der Mühe unterzogen, die Bundesligaerfahrung beider ...

Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Weitere Artikel


Linz: 19-jähriger Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Linz am Rhein. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt ...

Rheinbrohl: Erfolgreicher Betrug mit "Whats-App"-Masche

Rheinbrohl. Bei Betrugsabsichten in sozialen Medien wird nach Angaben der Polizei von den Betrügern gerne vorgegeben, dass ...

Neue Führung bei der Feuerwehr Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Bereits im Oktober letzten Jahres wählten die Kameraden des Löschzuges ihre neue Führung. So wurde der bisherige ...

Hausen: Kollision mit Hund - PKW-Fahrer begeht Unfallflucht

Hausen (Wied). Der als circa 50 Jahre alt beschriebene, männliche Fahrzeugführer befuhr mit seinem hellblau metallicfarbenen ...

Bouleturnier der SPD Veteranen in Neuwied

Neuwied. Anmeldungen werden bis zum 12. Juli, 18 Uhr unter der Telefonnummer 02634 4966 oder unter der Mailadresse wschneeloch@t-online.de ...

Gemeindearbeiter Oberdreis in den Ruhestand verabschiedet

Oberdreis. Jacob Krebil begann sein Arbeitsverhältnis am 1. Februar 1998 bei der Ortsgemeinde Oberdreis. Ortsbürgermeister ...

Werbung