Werbung

Nachricht vom 29.06.2022    

E-Dart-Turnier füllt Sommerloch in Niederbieber

Um im "Sommerloch" nicht aus der Übung zu kommen haben sich die E-Dartsportler aus Niederbieber am 25. Juni wieder zu einem Turnier getroffen. Bei der Veranstaltung waren auch wieder einige neue Gesichter dabei.

Das vergangene Wochenende wurde von den E-Dartsportlern aus Niederbieber sportlich genutzt. (Foto: privat)

Neuwied. Wie üblich war das Turnier in Niederbieber im Gasthaus Zur Aubach in der Vereinsgaststätte der beiden Niederbieberer E-Dartmannschaften "AUBACH-TEUFEL" und "EAGLES". Gespielt wurde im Modus 501 MO. Dieses mal gab es noch eine sprichwörtlich "kleine" Besonderheit.

An diesem Turnier nahm ausnahmsweise ein Spieler teil, der noch keine 18 Jahre alt ist. Die war nur möglich, weil es im Gasthaus Zur Aubach die Möglichkeit gibt, dass draußen - und somit im rauchfreien Bereich - E-Dart gespielt werden kann. Somit war - wie im Gasthaus Zur Aubach üblich - gewährleistet, dass sowohl das Jugendschutz- als auch das Nichtraucherschutzgesetz in vollem Umfang eingehalten wurden.

Bei den zahlreichen spannenden Begegnungen am Dartboard wurde wie gewohnt auf hohem Niveau gefightet und es wurden einigen 180er geworfen. Hier zeigte der Dart-Teen was er schon alles kann, erzielte sogar zwei Siege gegen erfahrene Spieler und belegte einen beachtlichen 5. Platz. Am Ende setze sich Michael Kahn durch und gewann das Turnier. Auf dem 2. Platz folgte Viktor Seiler und Gordon Kuhn erreichte den 3. Platz. Für das höchste Finish (120 als Shanghai auf der 20) wurde Andreas Stotz ausgezeichnet. Beste Frau wurde Tina Kargerbauer.



Zudem sind für 2022 noch weitere Turniere geplant. Infos gibt es unter der unten angegebenen Telefonnummer.

Trainiert wird auch weiter wöchentlich mindestens jeden Mittwoch ab 19 Uhr und jeden Donnerstag ab 18 Uhr. Dienstags und sonntags finden freie Trainingseinheiten statt. Außerhalb der Saison auch freitags und samstags.

Wer Interesse hat ebenfalls E-Dart im Ligabetrieb zu praktizieren oder gerne eine eigene
E- Dartmannschaft gründen möchte, kann sich gerne beim Gasthaus Zur Aubach Tel.: 02631/ 54190 informieren.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Einheitlicher Look für die FVE-Nachwuchs – auch im Training

Engers. Die Macher vom Förderverein „Fußball Zukunft Engers e.V. übergaben den – sichtlich begeisterten – Nachwuchskickern ...

Deichstadtvolleys: Mutig in Aachen - trotz Niederlage

Aachen/Neuwied. Es war im dritten Satz beim Stand von 20:18 für die Gastgeberinnen, als die 15-jährige Alice Turmovich eingewechselt ...

Amtspokal der Schützen geht zur SSG Honnefeld

Waldbreitbach. Nach spannenden Wettkämpfen standen die Sieger fest: In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach ...

Deichstadtvolleys in Aachen zu Gast - keine leichte Aufgabe

Neuwied. Bereits in der Saisonvorbereitung hatte die Neuwiederinnen mehrfach Gelegenheit, in Aachen die Klingen zu kreuzen ...

Bären beherrschen den Tabellenführer: Top-Spiel vor 853 Zuschauern gewonnen

Neuwied. Die Gastgeber erreichten im ersten Abschnitt noch nicht das Level, das sie in den beiden Inter-Regio-Cup-Partien ...

Deichstadtvolleys: Achterbahnfahrt mit Erfurt

Neuwied. Auf eine Achterbahnfahr der Emotionen begaben sich die Deichstadtvolleys am Samstagabend in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums. ...

Weitere Artikel


Verkehrskontrolle in der Augustastraße Neuwied: Durchfahrverbot mehrfach missachtet

Neuwied. Hierbei wurden trotz deutlich erkennbarem Streifenwagen und mehreren Beamten auf der Fahrbahn mehrere Verstöße festgestellt ...

Erwin Rüddel lobt Special Olympics-Athleten

Berlin/Region. „Die Special Olympics in Berlin haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was auch gehandicapte Sportler ...

Corona im Kreis Neuwied: Aktuell 3028 positive Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 469,6 (Vortag: 499,6). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

B 256: Sofortige Teilsperrung der Brücke bei Niederbieber notwendig

Neuwied-Niederbieber. Die zwischenzeitliche durchgeführte genaue Begutachtung des Schadens durch den Landesbetrieb und die ...

Starkregen in Neuwied: Stadtverwaltung informiert Bürgerschaft

Neuwied. Das Stadtbauamt hatte schon 2021 Ortsbegehungen, eine erste Runde von Bürgerworkshops und Fachgespräche mit Feuerwehr, ...

Erstmeldung: Schwerer Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer auf der L254 bei Dattenberg

Dattenberg. Der Unfall passierte laut Meldung der Polizei Linz auf der Kreuzung L 254 / L256. Ersten Unfallermittlungnen ...

Werbung