Werbung

Nachricht vom 28.06.2022    

Tobias Etzel verlängert beim EHC Neuwied

Sein nicht zu brechender Kampfgeist macht ihn aus: Tobias Etzel ist auf und neben dem Eis das, was man einen harten Arbeiter nennt. Mit diesen Tugenden machte er sich nach seiner Schulterverletzung fit für die entscheidende Saisonhälfte 2021/22, in der er seiner Mannschaft die Etzel-typischen Impulse verlieh. Nun hat er seinen Vertrag verlängert.

Tobias Etzel spielt bereit seit dem Jahr 2017 für die Bären. (Foto: privat)

Neuwied. "Ich bin meinen Personaltrainern Marc Lubetzki und Andy Pauli besonders dankbar dafür, dass sie mich wieder hinbekommen haben", sagt Etzel, der heiß darauf ist, in der kommenden Runde wieder eine komplette Spielzeit auf dem Eis stehen zu können. Das wird er in weiterhin im Trikot des EHC "Die Bären" 2016 tun. Der 30-jährige Bad Nauheimer hat seinen Vertrag beim Eishockey-Regionalligisten aus Neuwied verlängert.

"Hier herrschen die optimalen Bedingungen. Das fängt bei den Fans an, geht über einen Top-Trainer bis hin zu der Gewissheit, eigentlich in jedem Jahr eine starke Mannschaft zu haben", erklärt der 30-Jährige die Entscheidung, die ihm sehr einfach fiel. Seit dem Frühjahr 2017 ist Etzel bereits ein Bär. Zweimal stand er mit dem EHC schon im Meisterschaftsfinale.



"Leider hat es zweimal nicht gereicht. Es ist an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Aber der Weg dorthin wird sehr steinig. Wenn die Liga unter anderem mit den vier belgischen Mannschaften gespielt wird, wonach es ja aussieht, bekommen wir es mit harten Aufgaben zu tun. Aber wir werden bereit dafür sein", erklärt der Angreifer.

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Strauscheid. Auf dem Olympia-Schießstand in München-Hochbrück bewies Udo Bonn einmal mehr sein Talent in der Olympischen ...

Weitere Artikel


Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Süddeutschen Meisterschaften erfolgreich

Neuwied/Frankfurt. Vivien Ließfeld (W U23) wurde zusammen mit ihren Vereinskolleginnen der LG Rhein-Wied Süddeutsche Vizemeisterin ...

Asbach: Gewaltsamer Diebstahl von mehreren Smartphones im Vorteilcenter

Asbach. Anschließend flüchteten sie mit vier Smartphones fußläufig aus dem Laden in Richtung Drinhausen. Ein männlicher Mittäter ...

Nach dem Tod des Westerwälder Wisents: NABU fordert Aufklärung

Region. Der Bulle, der bereits seit über einem Jahr im Westerwald herumwanderte, soll gebrochene Beine sowie einen Madenbefall ...

Bendorf: Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

Bendorf. Als der Pkw-Fahrer die Kontrollstelle erkannte, steuerte er seinen Pkw abrupt nach rechts vor eine dortige Garage ...

Unkel: Wiederholter Diebstahl von Katalysatoren - Tatserie?

Unkel/Leubsdorf. In einem Fall wurden zwei PKW eines Anwohners in Leubsdorf, Am alten Hohn, angegangen und die Katalysatoren ...

Gesangverein Thalhausen gibt Liederabend in Mehrzweckhalle Thalhausen

Thalhausen. Für den Gesangverein Thalhausen treten der Männerchor, der Gemischte Chor und der Junge Chor auf. Alle Chöre ...

Werbung