Werbung

Nachricht vom 27.06.2022    

Gesangverein Thalhausen gibt Liederabend in Mehrzweckhalle Thalhausen

Lange mussten die Chöre des Gesangvereins Thalhausen pausieren. Jetzt wird fleißig für den nächsten öffentlichen Auftritt geprobt. Am 9. Juli um 19.30 Uhr ist es soweit. Dann stehen die Chöre des Gesangvereins Thalhausen auf der Bühne der Mehrzweckhalle in Thalhausen.

Der gemischte Chor bei der Probe. Foto: Gesangverein Thalhausen

Thalhausen. Für den Gesangverein Thalhausen treten der Männerchor, der Gemischte Chor und der Junge Chor auf. Alle Chöre singen unter der Leitung von Wolfgang Fink.

„Wir freuen uns wieder auftreten zu können und den Menschen eine Freude zu machen“, erklärt der Vorsitzende Friedhelm Kurz. Das Konzert wird etwa zwei Stunden dauern. In der Halle stehen Tische und Stühle und für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist übrigens frei.

Es erwarten Sie am 9. Juli ab 19.30 Uhr Lieder wie zum Beispiel das Kölsche Lied „Stääne“, den Rocksong „Bohemian Rhapsody“, „Major Tom“ oder „Shallow“ von Lady Gaga. Der Gesangverein freut sich Sie an diesem Abend in der Mehrzweckhalle in Thalhausen begrüßen zu dürfen.

Ergänzung 3. Juli: Der Gesangverein Rübenach muss wegen Coronafälle absagen.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Friedrich Dönhoff - Die Welt ist so, wie man sie sieht

Neuwied/Wissen. Viele Jahre lang war Marion Gräfin Dönhoffs Großneffe Friedrich einer der Menschen, die ihr am nächsten standen. ...

"Die Welt ist so, wie man sie sieht" - Lesungen in Neuwied und Wissen

Neuwied/Wissen. Marion Gräfin Dönhoff (1909-2002), geboren und aufgewachsen in Ostpreußen, flüchtete 1944 vor sowjetischen ...

Vergnüglicher literarischer Abend im Café mit dem Trio Poesie in Unkel

Unkel. Solveig Ariane Prusko, Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage machte die Erfahrung, dass Lesungen eher angenommen ...

Wandelkonzert: "Ein musikalischer Spaziergang durch Neuwied"

Neuwied. Los geht es um 15 Uhr an den neugestalteten Treppen bei der Deichkrone am Rheinufer. Von dort aus führt der Weg ...

Vorverkauf startet: Tickets für die neue Spielzeit 2022/2023 im Schlosstheater sichern

Neuwied. So feiert am 15. September im Schlosstheater Neuwied die Uraufführung der ersten Komödie von Erfolgsautor Sebastian ...

Theater am Werk Koblenz geht in Bendorf auf musikalisch-literarische "Reise"

Bendorf-Sayn. 1835 "erfand" Karl Baedeker in seiner Verlagsbuchhandlung am Koblenzer Görresplatz den modernen Reiseführer. ...

Weitere Artikel


Unkel: Wiederholter Diebstahl von Katalysatoren - Tatserie?

Unkel/Leubsdorf. In einem Fall wurden zwei PKW eines Anwohners in Leubsdorf, Am alten Hohn, angegangen und die Katalysatoren ...

Bendorf: Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

Bendorf. Als der Pkw-Fahrer die Kontrollstelle erkannte, steuerte er seinen Pkw abrupt nach rechts vor eine dortige Garage ...

Tobias Etzel verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. "Ich bin meinen Personaltrainern Marc Lubetzki und Andy Pauli besonders dankbar dafür, dass sie mich wieder hinbekommen ...

Josef Decku: Bürgermeister zwischen Weltkrieg und Diktatur

Unkel. Decku wurde 1889 in Köln geboren und war später in der Kommunalverwaltung unter Konrad Adenauer tätig. Wie dieser ...

Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Werbung