Werbung

Nachricht vom 27.06.2022    

Gesangverein Thalhausen gibt Liederabend in Mehrzweckhalle Thalhausen

Lange mussten die Chöre des Gesangvereins Thalhausen pausieren. Jetzt wird fleißig für den nächsten öffentlichen Auftritt geprobt. Am 9. Juli um 19.30 Uhr ist es soweit. Dann stehen die Chöre des Gesangvereins Thalhausen auf der Bühne der Mehrzweckhalle in Thalhausen.

Der gemischte Chor bei der Probe. Foto: Gesangverein Thalhausen

Thalhausen. Für den Gesangverein Thalhausen treten der Männerchor, der Gemischte Chor und der Junge Chor auf. Alle Chöre singen unter der Leitung von Wolfgang Fink.

„Wir freuen uns wieder auftreten zu können und den Menschen eine Freude zu machen“, erklärt der Vorsitzende Friedhelm Kurz. Das Konzert wird etwa zwei Stunden dauern. In der Halle stehen Tische und Stühle und für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Der Eintritt ist übrigens frei.

Es erwarten Sie am 9. Juli ab 19.30 Uhr Lieder wie zum Beispiel das Kölsche Lied „Stääne“, den Rocksong „Bohemian Rhapsody“, „Major Tom“ oder „Shallow“ von Lady Gaga. Der Gesangverein freut sich Sie an diesem Abend in der Mehrzweckhalle in Thalhausen begrüßen zu dürfen.

Ergänzung 3. Juli: Der Gesangverein Rübenach muss wegen Coronafälle absagen.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Spitzen der Literaturverbände trafen sich in Engers

Neuwied-Engers. Am Veranstaltungsort angekommen, wurden sie von Akademieleiter Rolf Ehlers begrüßt, der die Akademie den ...

Neuwieder Band "Grauwacke" knüpft an historisch-wildbewegte Rockmusik an

Neuwied. Bei den Mitgliedern der Oldieband handelt es sich um jung-gebliebene "Rocker", die zwar durchaus graue Haare, ...

Die Neuwieder Künstlergruppe „Kultu(h)r“ präsentiert neue Arbeiten auf dem Luisenplatz

Neuwied. Folgende Künstlerinnen und Künstler werden Aquarell-, Acryl-, Pastell- oder Ölbilder ausstellen: Elke Döbbeler, ...

„Wake Up“-Festival am 19. und 20. August auf dem Freizeitgelände in Linkenbach

Linkenbach. In den vergangenen Jahren wurden am Festival-Wochenende bis zu 800 friedlich feiernde Musik- und Kulturbegeisterte ...

Kindermusical "Die Piratenprinzessin" auf dem Schlosshof Engers

Neuwied-Engers. Lucy, die Tochter des berühmten Piraten White Bird, soll bald das Kommando übernehmen und die erste Piratenkapitänin ...

Weitere Artikel


Unkel: Wiederholter Diebstahl von Katalysatoren - Tatserie?

Unkel/Leubsdorf. In einem Fall wurden zwei PKW eines Anwohners in Leubsdorf, Am alten Hohn, angegangen und die Katalysatoren ...

Bendorf: Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

Bendorf. Als der Pkw-Fahrer die Kontrollstelle erkannte, steuerte er seinen Pkw abrupt nach rechts vor eine dortige Garage ...

Tobias Etzel verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. "Ich bin meinen Personaltrainern Marc Lubetzki und Andy Pauli besonders dankbar dafür, dass sie mich wieder hinbekommen ...

Josef Decku: Bürgermeister zwischen Weltkrieg und Diktatur

Unkel. Decku wurde 1889 in Köln geboren und war später in der Kommunalverwaltung unter Konrad Adenauer tätig. Wie dieser ...

Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Werbung