Werbung

Nachricht vom 27.06.2022    

C-Jugend des FV Engers holt sich den Kreispokal

Pokal können sie beim FV Engers – ganz offensichtlich. Denn nachdem die (größeren) "Jungs vom Wasserturm" wieder sensationell im Rheinlandpokal triumphierten, hat jetzt der Nachwuchs nachgezogen und dem Verein den nächsten tollen Erfolg beschert: Die C-Jugend um Trainer Christian Berthold hat am Wochenende unerwartet den Kreispokal gewonnen.

Mit einem verdienten 8:2 holte sich die C-Jugend den Kreispokal. (Foto: privat)

Engers. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, da es sich nicht um ein klassisches Finale handelte, das beim Stand von 0:0 angepfiffen wird und zwei Mannschaften auf Augenhöhe sieht. Vielmehr kämpften fünf Teams in Turnierform gegeneinander. Mit dabei unter anderem der amtierende Meister der Leistungsklasse, die Jugendspielgemeinschaft (JSG) "Unterwesterwald/Dreikirchen". Für die Grün-Weißen standen so innerhalb von zwei Stunden vier Partien auf dem Programm.

Und der frühe Nachmittag begann gleich optimal: 3:1 hieß es am Ende nach 20 intensiven Minuten gegen den VfL Neuwied. "Das war ein wirklich gutes Spiel und hat uns wohl den entscheidenden Impuls für den weiteren Turnierverlauf gegeben", schwärmte Trainer Chris Berthold später und verwies darauf, dass die starken Neuwieder letztlich sogar auf dem zweiten Platz landen sollten.

Es folgten ein souveränes 2:0 gegen die JSG Irlich/Wied und ein 3:1 gegen die JSG Ahrbach, ehe das dann doch "finale" Spiel gegen die JSG "Unterwesterwald/Dreikirchen" anstand. Und weil sich die Westerwälder vorher einen Ausrutscher geleistet hatten, reichte dem FVE ein Unentschieden. Genau das gelang: Torwart Arian Hofschulz hielt seinen Kasten sauber und so konnten die Grün-Weißen am Ende ein torloses Unentschieden und damit den Turniersieg bejubeln.



"Ich bin stolz auf meine Mannschaft", kommentierte Coach Berthold, der angesichts eines Torverhältnisses von 8:2 von einem hochverdienten Erfolg sprach. "Die Jungs haben in allen Mannschaftsteilen eine sehr stabile Leistung gezeigt und vor dem Tor ruhig agiert", lobte er und unterstrich: "Die C-Jugend ist in den vergangenen zwei Jahren langsam, aber stetig zu einer tollen Einheit zusammengewachsen und hat sich nun mit diesem Titel belohnt".

Folge Jugendliche haben für den neuen Kreispokal-Sieger gespielt: Arian Hofschulz (Torwart), Fabio Hofschulz, Leon Fescharati, Albijon Avdiu, Till Gerlitzki, Mike Walujski, Fabian Aldenhoven, Lennard Paulsen, Jakob Keßler, Fynn Esch, Fynn Müller, Benny Klein, Björn Burkhard und Yasser Alkawaf. Die Tore erzielten Leon Fescharati, Björn Burkhard und Yasser Alkawaf. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Strauscheid. Auf dem Olympia-Schießstand in München-Hochbrück bewies Udo Bonn einmal mehr sein Talent in der Olympischen ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Lennart Roos von der LG Rhein-Wied erlebt in Berlin sein DM-Märchen

Neuwied/Berlin. "Maschine", "Biest", "Wahnsinn" – die Gratulanten sparten nicht an Superlativen. Was war geschehen in der ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Werbung