Werbung

Nachricht vom 24.06.2022    

Stadt Linz am Rhein verleiht Ehrungen für ehrenamtliches Engagement

Im Rahmen der vergangenen Stadtratssitzung am 15. Juni ehrte die Stadt Linz am Rhein mehrere Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Sport, Soziales und Wirtschaft. Auch die aufgrund der Corona Pandemie ausgefallenen Ehrungen der vergangenen beiden Jahre wurden selbstverständlich nachgeholt.

V.l.: Stadtbürgermeister Dr. Faust, Bärbel Clemens, Heiko Grathoff, Christian Reifert, Hava Araz, Beigeordnete Michael Schneider, Gerd Schneider, Uwe Prassel, Ariane Neuffer, Erich Schönberg, Didi Pörzgen. (Foto: Stadt Linz am Rhein)

Linz am Rhein. Überreicht wurden die Urkunden, Ehrennadeln und Ehrengeschenke durch Stadtbürgermeister Dr. Hans-Georg Faust sowie den Beigeordneten Michael Schneider (Geschäftsbereich Jungen, Sport, Vereine und Brauchtum).

Mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurden Bärbel Clemens und Heiko Grathoff für ihre
langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim Turnverein 1882 Linz e.V. Aus den Reihen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft erhielten Uwe Prassel für 47 Jahre Mitgliedschaft und Gerd Schneider für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein die goldene Ehrennadel. Weiterhin geehrt wurde Christian Reifert für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Linz sowie Ariane Neuffer und Hava Araz für ihr ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendbücherei Linz.

Dass Bürger und Besucher der Stadt Linz in der Adventszeit das neue Konzept des Linzer
Weihnachtszaubers genießen konnten, lag vor allem an dem unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz des Vorstands der Linzer Werbegemeinschaft e.V. Als Anerkennung für viele Stunden Arbeit ehrte Stadtbürgermeister Dr. Faust Didi Pörzgen (Erster Vorsitzender) und Erich Schönberg (Zweiter Vorsitzender).



Nicht auf dem Foto zu sehen sind die Ehrengäste Bärbel Weber (silberne Ehrennadel, Turnverein 1882 Linz e.V.), Annette Buchholz (silberne Ehrennadel, Turnverein 1882 Linz e.V.), Kurt Pape (goldene Ehrennadel, VfB Linz) und Andreas Schopp (25 Jahre aktive Mitgliedschaft, Feuerwehr Linz). Für ihr Engagement in der Kinder- und Jugendbücherei Linz wurden zudem geehrt Anette Britz, Lena Wöhrle und Josefine Pertosa. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Moderne Glaskunst in historischem Gotteshaus: Führungen in Feldkirche

Neuwied. Die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs zerstörten die damaligen Glasfenster des Gotteshauses, deren Ursprünge ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

Weitere Artikel


Lauftreffler des VfL Waldbreitbach beim Deichlauf erfolgreich

Neuwied/Waldbreitbach. So nutzten Mitglieder des vereinseigenen Lauftreffs den Neuwieder Deichlauf, um sich mit der regionalen ...

Asbach: Stapler brennt in Getränkemarkt

Asbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ...

Kleintierabteilung beim Tierschutz Siebengebirge überfüllt

Bad Honnef/Region. Einer dieser Schützlinge ist das Meerschweinchen Robby, sechs Jahre alt, sehr charmant und lieb im Umgang. ...

Bunte Schulhofspiele für die Kunostein-Kinder der Engerser Grundschule

Neuwied. Frau Schäfer, die sich in den letzten Jahren als SEB-Vorsitz und nun auch in diesem Schuljahr als Schulelternsprechervertreterin ...

"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum Gespräch

Neuwied. Terminangebot Juli 2022: 01.07.2022, 08.07.2022, 15.07.2022, 22.07.2022 und 29.07.2022.
Uhrzeit: 14.30 bis 16:00 ...

Werbung