Werbung

Nachricht vom 23.06.2022    

Lotto-Deichmeeting ist WM-Generalprobe für LG Rhein-Wied Athleten

Es wird einmal mehr die Generalprobe auf dem Weg zur Weltmeisterschaft: Das Lotto-Deichmeeting dient am Freitag, 1. Juli, im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion wieder als Sammelplatz für zahlreiche Ausnahmekönner unter den "Königen der Leichtathleten".

Lokalmatador Kai Kazmirek hat für sein Heimspiel am 1. Juli (natürlich) bereits zugesagt. (Foto: LG Rhein-Wied)

Neuwied. Lokalmatador Kai Kazmirek, der kürzlich in Götzis die Norm für die Heim-Europameisterschaft in München (15. bis 21. August) erfüllt hat, wird auf den Tag genau zwei Wochen vor dem WM-Auftakt in Eugene einen Vierkampf absolvieren. Mit dabei sind ebenfalls einige seiner hochkarätigen Kollegen. Der Vierkampf wird zur ultimativen Formüberprüfung im Vorfeld des ersten Jahreshöhepunktes dienen.

Während Kazmirek seine Zusage für den Heimwettkampf in seinem Neuwieder Wohnzimmer bereits gegeben hat, gehen die Veranstalter fest davon aus, im Laufe dieser Woche weitere Namen der Teilnehmer verkünden zu können. Es werden wohl wie gewohnt große Name dabei sein. Weitere Infos unter hier. Dort können auch Tickets erworben werden. Diese kosten für Erwachsene 7,50 Euro. Kinder und Jugendliche haben kostenfreien Eintritt.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der Zeitplan:
Männer, 17.45 Uhr: Athletenvorstellung; 18.20 Uhr: 110 Meter Hürden; 18.55 Uhr: Diskuswurf; 20 Uhr: Hochsprung; 21.05 Uhr: 200 Meter; 21.30 Uhr: Siegerehrung.
Frauen, 17.45 Uhr: Athletenvorstellung; 18 Uhr: 100 Meter Hürden; 18.40 Uhr: Hochsprung; 19.50 Uhr: Speerwurf; 20.45 Uhr: 150 Meter; 21.15 Uhr: Siegerehrung.

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


SRCler aktiv beim Biathlon Zwei-Ländercup - WSV/HSV

Neuwied. Es belegte Johannes Gögler beim Nachtsprint des VFL Bad Berleburg im Biathlonstadion am Bremberg bei dichtem Schneetreiben ...

LG Rhein-Wied - Herzschlagfinale mit Happy End

Neuwied. 1:28,50 Minute war gefordert, Lennert Kolberg, Pascal Kirstges, Reiko van Wees, und Kai Kazmirek waren in dieser ...

Julian Leisse und SRC-Skilangläufer erfolgreich beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

10 km Skilanglauf Skating:
Julian Leisse: 9. Platz gesamt und 1. Platz bei S15 männlich
Michael Koch: 13. Platz gesamt ...

Rheinland-Pfalz Meisterschaft - Generationenübergreifender Erfolg für SRC-Skilangläufer

Neuwied. Egal ob Felix, Oskar, Lias, Katharina Koch, Johannes, Michael Koch, Sasha Nehaj, Nick Schwabauer, Viktor Koch, Frank ...

10. Kreisjugendmeisterschaft der Leichtathletik in Windhagen

Windhagen. Es waren Bahnen mit Kreppband geklebt worden, die mit Markierungen versehen wurden, auf denen Hindernisse und ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Abschied für vier verdiente Mitarbeiter: Ehrung durch Landrat Hallerbach

Kreis Neuwied. Wichtig dabei auch: Drei der Kollegen waren bei der mittlerweile selbstständigen „Tochter“ des Kreises, der ...

Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Region. Dafür haben sich viele Akteure zusammengetan: die Agenturen für Arbeit Neuwied, Montabaur und Koblenz-Mayen und die ...

Innenstadt-Führung: Historische Viertel in Neuwied geben Geheimnisse frei

Neuwied. Während der rund 90-minütigen Tour besuchen die Teilnehmer mit einem fachkundigen Gästeführer verschiedene Sehenswürdigkeiten ...

Haus der Familie Puderbach: "Im Sommer zu Hause" - Ideen und Tipps

Puderbach. Dazu kommt für berufstätige Eltern das Problem von sechs Wochen Sommerferien. Nicht jeder kann auf die Großeltern ...

Bad Honnef: Gefundene Zeitkapsel aus 1915 geöffnet

Bad Honnef. Dabei gab es gleich mehrere Überraschungen: So muss die Kapsel bei den letzten großen Rheinhochwassern, die bis ...

"Scheuren goes Mallorca": Scheurener Kirmes am ersten Juli-Wochenende

Unkel. Heiße Rhythmen gibt es zum Auftakt am Freitagabend, 1. Juli: Ab 19 Uhr heißt es "Scheuren goes Mallorca". DJ Julian ...

Werbung