Werbung

Nachricht vom 23.06.2022    

Haus der Familie Puderbach: "Im Sommer zu Hause" - Ideen und Tipps

Die Zeit bis zu den Sommerferien ist nicht mehr lang. Dann heißt es für viele Sommer, Sonne, Urlaub. Aber nicht jede Familie kann es sich finanziell leisten in den Urlaub zu fahren. Höhere Lebensmittelpreise, gestiegene Energiekosten und Spritpreise führen dazu, dass viele Familien dieses Jahr von einer Urlaubsreise Abstand nehmen und den Sommer lieber zuhause verbringen.

(Symbolbild)

Puderbach. Dazu kommt für berufstätige Eltern das Problem von sechs Wochen Sommerferien. Nicht jeder kann auf die Großeltern zurückgreifen, um die Kinder dort unterzubringen. Ferien- und Ferienbetreuungsangebote aus der Region können helfen, den Bedarf an Betreuung abzudecken.

"Im Sommer zuhause", das Juni-Thema des Hauses der Familie Puderbach, stellt verschiedene Ferienangebote und Ideen für Ausflüge in die nähere Umgebung vor, die wenig Geld kosten und mit einem 9-Euro-Ticket gut zu erreichen sind.

Das Thema ist ab dem 1. Juli auf hier online verfügbar. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Lotto-Deichmeeting ist WM-Generalprobe für LG Rhein-Wied Athleten

Neuwied. Lokalmatador Kai Kazmirek, der kürzlich in Götzis die Norm für die Heim-Europameisterschaft in München (15. bis ...

Abschied für vier verdiente Mitarbeiter: Ehrung durch Landrat Hallerbach

Kreis Neuwied. Wichtig dabei auch: Drei der Kollegen waren bei der mittlerweile selbstständigen „Tochter“ des Kreises, der ...

Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Region. Dafür haben sich viele Akteure zusammengetan: die Agenturen für Arbeit Neuwied, Montabaur und Koblenz-Mayen und die ...

Bad Honnef: Gefundene Zeitkapsel aus 1915 geöffnet

Bad Honnef. Dabei gab es gleich mehrere Überraschungen: So muss die Kapsel bei den letzten großen Rheinhochwassern, die bis ...

"Scheuren goes Mallorca": Scheurener Kirmes am ersten Juli-Wochenende

Unkel. Heiße Rhythmen gibt es zum Auftakt am Freitagabend, 1. Juli: Ab 19 Uhr heißt es "Scheuren goes Mallorca". DJ Julian ...

Niederhofen: Diebstahl von drei E-Bikes

Niederhofen. In der Straße "Zur Au" sind ein Müsing und ein Cube E-Mountainbike entwendet worden. Die Fahrräder waren im ...

Werbung