Werbung

Nachricht vom 23.06.2022    

Ernährungsdetektive in der Kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest in Windhagen

Die Windhagener Kindertagesstätte Spatzennest arbeitet an einer ganz besonderes Projektarbeit namens: "Die Ernährungsdetektive - der Ernährung auf der Spur". Dort geht es darum, den Kindern das Verständnis der Ernährung näher zu bringen. Das alles spielerisch und vor allem aktiv mit den Kindern zusammen.

Klein anfangen: Die Kita-Kinder aus Windhagen lernen alles über eine ausgewogene Ernährung. (Fotos: privat)

Windhagen. Wo kommt das Essen her? Wie bereite ich mein Essen mit einfachen Mitteln und lecker zu? Wie gelangt die Nahrung durch meinen Körper? Wie können die Kinder sich am Prozess beteiligen? Diese und viele weitere Fragen wurden den Kinder auf spielerische Art und Weise beantwortet.

Am Anfang des Projektes stand die Planung und Koordination, wie bei jedem guten Projekt. Als der grobe Rahmen stand, wurden die Kinder mit einbezogen und das Projekt konnte beginnen. Die Kinder kamen aus verschiedenen Gruppen der Kindertagesstätte Spatzennest in Windhagen. Das Umsetzen der Experimente und das Gärtnern wird von dem angehenden Erzieher Marc Wagner geleitet und unterstützt, der sich über großartige Rahmenbedingungen freut.



Das Gemüse- und Kräuterbeet dient der Schulung der Augen-Hand-Koordination, der Förderung sprachlicher und kognitiver Fähigkeiten, der Festigung sozialer Kompetenzen durch gemeinsame Problemlösungen und der Begeisterung der Kinder für die Natur und die Naturwissenschaft. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


UPDATE: Brennender Güterzug in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Waggon des Güterzuges im Vollbrand. Der Waggon war mit Papier beladen. ...

Sanierung der L 256 im Ortsteil Reifert

Roßbach. Ein besonders schlechter Teilabschnitt der L 256, nämlich innerhalb des Ortsteils Reifert, wird saniert. Die Bauarbeiten ...

Hobbywinzer Dietmar Rieth stellt das Weinjahr 2022 vor

Neuwied. Hierzu ist Dietmar Rieth, der ehemalige Landtagsabgeordnete und hauptberuflich als Dipl.-Ingenieur im Bereich der ...

"Tag der Vereine" in Neuwied: Riesenerfolg für die Veranstalter

Neuwied. Als am frühen Morgen des vergangenen Samstags alle Zelte und Stände hergerichtet und die vielfältigen Info-Materialien ...

RLP Poetry Slam-Finale in Linz: Aus "Lucky Loser" wurde "Lucky Winner"

Linz. Poetry Slam ist längst mehr als Subkultur: Es ist immaterielles Unesco-Kulturerbe, vereint Comedy, Lyrik sowie Prosa ...

Urbacher Jahrmarkt mit vielseitigem Angebot

Urbach. Friedel Rosenberg, Urbachs 1. Beigeordneter, der die Vertretung der erkrankten Ortsbürgermeisterin Brigitte Hasenbring ...

Weitere Artikel


Enkeltrick und Schockanruf: Mit diesen dreisten Tricks werden Senioren abgezockt

Region. „Man wird von den anrufenden Leuten auf dem falschen Fuß erwischt, und sie können agieren, aber wir selbst können ...

Spendenscheckübergabe: 10.000 Euro für die VOR-TOUR der Hoffnung

Region. Vom 7. bis 9. August 2022 fahren wieder viele regionale und prominente Radler durch verschiedene Orte und sammeln ...

Niederhofen: Diebstahl von drei E-Bikes

Niederhofen. In der Straße "Zur Au" sind ein Müsing und ein Cube E-Mountainbike entwendet worden. Die Fahrräder waren im ...

Wolfsrudel Puderbach wieder aktiv

Puderbach. „Wir haben vergangene Woche mit der Wiedereröffnung unserer Heimspielstätte den Trainingsbetrieb gestartet und ...

"Zurück zum Ursprung": Schützengilde Raubach plant Schützenfest mit neuem Konzept

Raubach. Alles neu oder besser, alles auf Anfang: So heißt es bei den Raubacher Schützen in Sachen Schützenfest 2022. Nach ...

Westerwaldwetter: Unwetterartige Niederschläge drohen

Region. Bereits ab dem späten Nachmittag können sich am Donnerstag kräftige Schauer und Gewitter bilden, die örtlich unwetterartigen ...

Werbung