Werbung

Nachricht vom 23.06.2022    

Wolfsrudel Puderbach wieder aktiv

Nach fast zwei Jahren Pandemie und einem Jahr Hallenschließung in Puderbach hat das „Wolfsrudel“ der Sportfreunde Puderbach 09 leider einen nicht unerheblichen Aderlass zu verzeichnen, wie wohl viele Hallensportarten. Für den Verein heißt es nun: „Kopf hoch!“, und nach vorne schauen.

Mini und E-Jugendtraining am Dienstag in der renovierten Großsporthalle in Puderbach. Foto: privat

Puderbach. „Wir haben vergangene Woche mit der Wiedereröffnung unserer Heimspielstätte den Trainingsbetrieb gestartet und können folgendes Angebot vorhalten“, teilt der Verein mit:
Herren (Ü 18): Freitag 17 bis 19 Uhr Großsporthalle Puderbach – Trainer Ralf Kern

Männliche B-Jugend (15/16 Jahre): Montag 18 bis 20 Uhr und Donnerstag 18:30 bis 20 Uhr in der GS/FöSchuHalle Raubach – Trainer Fernando Stein

Weibliche B-Jugend (15/16 Jahre jünger): Dienstag 18 bis 20 Uhr und Freitag 19 bis 21 Uhr Großsporthalle Puderbach – Trainerteam Kevin Bertram und Paul Müller

Männliche C-Jugend (13/14 Jahre und jünger): Montag 16 bis 18 Uhr Großsporthalle Puderbach und Donnerstag 17:30 bis 19:30 Uhr Halle Realschule plus Dierdorf – Trainer Thomas Ries

m/w-E-Jugend (9/10 Jahre): Dienstag 16 bis 18 Uhr und Freitag 15 bis 17 Uhr Großsporthalle Puderbach – Trainerteam Dana Tonius und Ralf Waldgenbach



w/m Minis (6/7/8 Jahre und jünger): Dienstag 16 bis 17:30 Uhr Großsporthalle Puderbach – Trainerteam Patricia Weissgerber und Ralf Waldgenbach

Die ersten Trainingseinheiten zeigen: Es fehlt nicht an handballbegeisterten Kindern und Jugendlichen, sondern vor allem an Trainern und Betreuern. Der Verein möchte deshalb insbesondere „Quereinsteiger“ ermutigen, den Schritt ins Ehrenamt zu wagen. Durch eine angestrebte Doppelbesetzung der Teams können Interessierte an die Betreuung einer Mannschaft herangeführt werden. Zusätzlich unterstützt der Verein finanziell die Aus- und Fortbildung nach Absprache und eine Aufwandsentschädigung für die geleisteten Trainingseinheiten ist natürlich selbstverständlich.

Bei Interesse bitte melden bei: Gabi Rodenbach unter rodenbach.lahrbach@t-online.de oder Ralf Waldgenbach unter rawageba@freenet.de.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys in Stuttgart überfordert - 3:0 Niederlage

Neuwied/Stuttgart. Ein Neuwieder Fan hatte sich im Vorfeld der Begegnung der Mühe unterzogen, die Bundesligaerfahrung beider ...

Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Weitere Artikel


Ernährungsdetektive in der Kommunalen Kindertagesstätte Spatzennest in Windhagen

Windhagen. Wo kommt das Essen her? Wie bereite ich mein Essen mit einfachen Mitteln und lecker zu? Wie gelangt die Nahrung ...

Enkeltrick und Schockanruf: Mit diesen dreisten Tricks werden Senioren abgezockt

Region. „Man wird von den anrufenden Leuten auf dem falschen Fuß erwischt, und sie können agieren, aber wir selbst können ...

Spendenscheckübergabe: 10.000 Euro für die VOR-TOUR der Hoffnung

Region. Vom 7. bis 9. August 2022 fahren wieder viele regionale und prominente Radler durch verschiedene Orte und sammeln ...

"Zurück zum Ursprung": Schützengilde Raubach plant Schützenfest mit neuem Konzept

Raubach. Alles neu oder besser, alles auf Anfang: So heißt es bei den Raubacher Schützen in Sachen Schützenfest 2022. Nach ...

Westerwaldwetter: Unwetterartige Niederschläge drohen

Region. Bereits ab dem späten Nachmittag können sich am Donnerstag kräftige Schauer und Gewitter bilden, die örtlich unwetterartigen ...

"ELVIS" lebt auf der Leinwand und im Asbacher Kinofoyer

Asbach. Seit dem heutigen Donnerstag (23. Juni) ist das Biopic unter der Regie von Baz Luhrmann in allen deutschen Kinos ...

Werbung