Werbung

Nachricht vom 21.06.2022    

"111 Jahre Prinzengarde Gladbach": Jubiläumsfest am 2. und 3. Juli

Der treue Begleiter des Prinzen-Karneval feiert Geburtstag! "111 Jahre Prinzengarde Gladbach" – unter diesem Motto stehen die Festlichkeiten des Traditionscorps der Karnevalsgesellschaft 1880 Gladbach, die am 2. und 3. Juli an der Wagenbauhalle (Riemenschneiderstraße 22, Neuwied-Gladbach) gefeiert werden.

Symbolbild: Archiv

Neuwied-Gladbach. "111 Jahre Prinzengarde bedeutet 111 Jahre Zusammenhalt, Spaß und Arbeit. Ich glaube wir können mit Stolz behaupten, unseren Geburtstag mit einem eigens gestellten Viergestirn zu feiern", sagt Kommandant Christian Hanisch voller Vorfreude auf ein abwechslungsreiches Programm.

Den Auftakt (Samstag, 2. Juli) wird ein kleiner Umzug der Garden durch das Gladbacher Dörfje machen, danach wird in der heimischen Wagenbauhalle gefeiert. Ab 17.30 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Bühnenprogramm, ab 20.30 Uhr gibt es Livemusik von den "Acoustic Virgins" (Rock & Pop). Für das leibliche Wohl wird ab 16.30 Uhr die Imbissbude Wahls geöffnet sein.



Der Sonntag (3. Juli) startet um 10 Uhr mit einem gemütlichen Frühschoppen und Kinderprogramm. Ab 11 Uhr wird der Musikverein Heimbach-Weis e.V. für musikalische Unterhaltung sorgen, bevor die Feldküche der Prinzengarde ab 11.30 Uhr zum Essen lädt.

"Wir freuen uns auf zwei tolle Tage und auf die nächsten 111 Jahre Prinzengarde Gladbach", so Kommandant Hanisch abschließend. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herausragendes Urgestein Astrid Kahler erhält Ehrenamtspreis

Oberraden. Man kann Astrid Kahler auch guten Gewissens als Leistungsträgerin des Ehrenamts bezeichnen. Sie war und ist noch ...

Was bedeutet "Demokratie"? IGS Johanna Loewenherz präsentierte Ergebnisse im Big House

Neuwied. Zwei Wochen lang hatten nun sowohl knapp 800 Mädchen und Jungen der beteiligten Schulen als auch die Besucher des ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

100 Jahre Neuwieder Wassersportverein

Neuwied. In seiner Ansprache bedauerte Reiner Bremel sehr, dass im Herbst 2021 die geplante 100-jährige Jubiläumsfeier nicht ...

Alexander Schweitzer zu Gast im Heinrich-Haus

Neuwied. Bereits im September 2021 hatte der Minister im Rahmen einer Stippvisite im Kreis Neuwied, die auf Einladung von ...

Unkel: Gestohlener PKW 100 Meter weiter wieder aufgefunden

Unkel. Das Fahrzeug habe sich jedoch nicht mehr an der Örtlichkeit befunden. Bei einer sofortigen Überprüfung der Polizei ...

Weitere Artikel


Gestaltung von Luisenplatz: Vorstellung von Entwürfen

Neuwied. Das Projekt begann mittels einer Befragung der Bürger auf dem Luisenplatz und wurde anschließend im Rahmen einer ...

Diskussion über die Erderwärmung - Klimakonferenz kommt an den Hagerhof

Bad Honnef. Durch ein Planspiel werden reale Situationen simuliert und Entscheidungsprozesse nachgeahmt. Ziel ist es, dass ...

Heinrich-Haus Neuwied bietet Umschulung zum Hauswirtschafter an

Neuwied. Gesunde Verpflegung planen und herstellen, Menschen betreuen, aktivieren und fördern, Räume professionell reinigen ...

"Sie hat die Welt gerettet": Jayson (10) hat seine Stammzellenspenderin getroffen

Straßenhaus. Aplastische Anämie, so heißt die Autoimmun-Erkrankung, die Jaysons blutbildendes System zerstört hat, als er ...

evm-Comedy-Bustour: Roberto Capitoni begeistert Linzer Publikum

Linz. Der Comedian gab Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm zum Besten und verloste sogar sein selbstgeschriebenes Buch ...

Gelebte Tradition fortgesetzt: Fronleichnamsprozession in Windhagen

Windhagen. Es wurden frische Blumen gesetzt und der Platz des Wegekreuzes mit weiteren Pflanzgefäßen blühender Blumen verschönert. ...

Werbung