Werbung

Pressemitteilung vom 21.06.2022    

evm-Comedy-Bustour: Roberto Capitoni begeistert Linzer Publikum

Spaß und Wissenswertes aus der Region gab es bei der dritten Comedy-Bustour der Energieversorgung Mittelrhein (evm). Los ging die amüsante Fahrt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Querbeet am evm-Kundenzentrum in Linz. Rund 20 Personen stiegen hier zu, um Roberto Capitoni als "Elektroman" zu erleben.

Roberto Capitoni begeisterte die Teilnehmer der dritten evm-Comedy-Bustour am Rhein. (Foto: evm)

Linz. Der Comedian gab Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm zum Besten und verloste sogar sein selbstgeschriebenes Buch "Ich mach Dir Betonschuhe: Wie ich einmal fast Mafioso wurde“ zusammen mit exklusiven Socken im Italien-Muster. Die ausgelassene Stimmung fand ihren Höhepunkt bei der Einkehr in eine örtliche Straußenwirtschaft. Bei Wein und Snacks konnten die Teilnehmer die Fahrt gemeinsam Revue passieren lassen.

"Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung", so evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom. "Und es war sicher nicht die letzte ihrer Art. Wer selbst einmal bei einer unserer Bustouren teilnehmen möchte, sollte unser Programm im Auge behalten. Die Fahrten sind immer schnell ausverkauft".

Neben der Comedy-Bustour veranstaltet die evm in ihrer Veranstaltungsreihe Querbeet auch Events rund um die Themen Kulinarik, Kids und Kultur. Aktuelle Informationen dazu gibt es unter www.querbeet.live. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Streit in Linz eskaliert: Nachbar mit Baseballschläger angegriffen

Linz am Rhein. Der 41-jährige wurde hierbei glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide Beteiligten waren deutlich alkoholisiert. ...

Randalierer bei der Kirmes in Bad Hönningen: Polizei löst Schlägerei auf

Bad Hönningen. Nach den Anrufen haben die entsandten Streifen die entsprechende Personengruppe vor dem Kirmesgelände angetroffen. ...

Zweite Ausgabe vom "Konzert im Schatten der Burg" bricht alle Rekorde

Puderbach/Reichenstein. Ein Konzert in atemberaubenden Ambiente, mit reichlich Verpflegung und einem eigenen Shuttleservice ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Kreis Neuwied spenden

Kreis Neuwied. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering gehalten ...

Polizei Neuwied: 14 Unfälle und mehrere Diebstähle

Neuwied. In sechs Fällen entfernten sich die Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, so dass entsprechende Strafverfahren ...

Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Weitere Artikel


"Sie hat die Welt gerettet": Jayson (10) hat seine Stammzellenspenderin getroffen

Straßenhaus. Aplastische Anämie, so heißt die Autoimmun-Erkrankung, die Jaysons blutbildendes System zerstört hat, als er ...

"111 Jahre Prinzengarde Gladbach": Jubiläumsfest am 2. und 3. Juli

Neuwied-Gladbach. "111 Jahre Prinzengarde bedeutet 111 Jahre Zusammenhalt, Spaß und Arbeit. Ich glaube wir können mit Stolz ...

Gestaltung von Luisenplatz: Vorstellung von Entwürfen

Neuwied. Das Projekt begann mittels einer Befragung der Bürger auf dem Luisenplatz und wurde anschließend im Rahmen einer ...

Gelebte Tradition fortgesetzt: Fronleichnamsprozession in Windhagen

Windhagen. Es wurden frische Blumen gesetzt und der Platz des Wegekreuzes mit weiteren Pflanzgefäßen blühender Blumen verschönert. ...

In Präsenz: Mitgliederversammlungen der Ehrengarde Neuwied

Neuwied. Zuerst trafen sich die aktiven Mitglieder unter Führung ihrer Offiziersrunde. Da im vergangenen Jahr die Durchführung ...

Umweltskulpturenpark auf der Insel Grafenwerth eröffnet

Bad Honnef. Die Kunstwerke werden von Künstlern errichtet, die vorher in einem Auswahlverfahren über eine unabhängige Jury ...

Werbung