Werbung

Pressemitteilung vom 20.06.2022    

Einbruch in Gaststätte in Bad Hönningen: Täter brechen Automaten auf

In der Nacht von Sonntag (19. Juni) auf Montag (20. Juni) kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte in der Neustraße in Bad Hönningen. Bislang unbekannte Täter drückten einen Rollladen hoch und hebelten ein Fenster zum Gastraum auf.

Bad Hönningen. Im Inneren der Gaststätte wurden Spielautomaten aufgebrochen. Sachdienliche Hinweise auf Tat und Täter werden unter der 02644-9430 entgegengenommen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rheinbreitbach: Körperverletzung im Supermarkt

Rheinbreitbach. Der aufgebrachte Kunde schlug und trat auf den Mitarbeiter ein. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ...

"So habe ich auch angefangen!": Deichstadtvolleys zu Gast in der Volleyball-AG des WHG

Neuwied. Mannschaftskapitänin Sina Fuchs bringt Mitspielerinnen, Autogrammkarten und gelegentlich eine Freikarte fürs nächste ...

Mädchen stark machen: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs in Puderbach

Pudernbach. Die Achtklässlerinnen lernten, wie man in schwierigen Situationen selbstbewusst und stark auftreten kann und ...

Schulweg- und Verkehrskontrolle in Rheinbrohl und Linz

Rheinbrohl/Linz. Anschließend führten die Beamten eine Verkehrskontrolle auf der B 42 in Linz durch. Dabei wurden acht Ordnungswidrigkeitenverfahren ...

Baumspende und Pflanzaktion für die OG Rheinbrohl

Rheinbrohl. Dabei hat das HUBER-Team in Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister, Herrn Oliver Labonde, die Aufforstung unseres ...

"WAKE UP" Festival spendet an Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Puderbach. Dieses Jahr konnten insgesamt 3.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. übergeben werden, ...

Weitere Artikel


Den Heilungsprozess musikalisch unterstützen: Neuer Flügel für das MHK Neuwied

Neuwied. So können nicht nur der Heilungsprozess der Patienten ab sofort musikalisch unterstützt, sondern auch hausinterne ...

Neuwied: Erneut mehrere E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

Neuwied. Bereits in der letzten Woche mussten die Beamten mehrere gleichgelagerte Verstöße feststellen. Einige der Fahrer ...

Bendorf: Einbruch in Container - Diebstahl von Photovoltaikanlagen

Bendorf. Alle äußerlich sichtbaren Kabel - auch an einem weiteren Container der aber ansonsten nicht angegangen wurde - wurden ...

Kleines Jubiläum: Die Fachkräfteallianz im Kreis Neuwied traf sich zum zehnten Mal

Neuwied. Ganz dem Anlass der Fachkräfteallianz sowie des Themenschwerpunkts Gastronomie und Hotellerie folgend, trafen sich ...

Eine schrecklich nette Familie: Die Krallenaffen aus dem Zoo Neuwied

Neuwied. Die kleinsten Affen gehören zur Familie der Krallenaffen, zu denen insgesamt circa 50 Arten zählen, darunter auch ...

Wegbegleiter in der letzten Lebensphase: Neue Hospizbegleiter qualifiziert

Kreis Neuwied. „Mit Ihrer Bereitschaft sich als Hospizbegleiter den Dienst schwerstkranker, sterbender Menschen und deren ...

Werbung