Werbung

Nachricht vom 20.06.2022    

Bad Honnef: Büchermarkt zur Reisezeit

Büchermarkt zur Reisezeit - unter diesem Motto gibt es in der Stadtbücherei Bad Honnef ab sofort wieder einen Bücherflohmarkt. Angeboten werden Romane, Kinderbücher und Sachbücher, Spiele, DVDs und CDs. Alles zu Schnäppchenpreisen. Auch englische Romane befinden sich diesmal im Angebot.

(Symbolbild)

Bad Honnef. Vom Erlös des Flohmarktes wird die Stadtbücherei dann wieder neue Medien anschaffen. Der Flohmarkt findet statt während der Öffnungszeiten bis Samstag, 9. Juli: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 10 Uhr bis 13 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr und Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1, Tel.: (02224) 184-172.

Rückfragen zum Büchermarkt beantwortet Stephanie Eichhorn, Leiterin der Stadtbücherei, unter Telefon 02224/184-171 oder E-Mail an stephanie.eichhorn@bad-honnef.de.

(PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt ...

Tiefe Gräben: In Neuwieder Schlossstraße werden Leitungen erneuert

Neuwied. Die Arbeiten erstrecken sich in drei Bauabschnitten auf der 580 Meter langen Straße. Statistisch braucht man also ...

Markt der Berufe Neuwied: Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah vermittelt

Kreis Neuwied. "Es ist beeindruckend, dass es unseren Berufsbildenden Schulen im Landkreis erneut gelungen ist, ein buntes ...

"Frauen für Frieden": Gemeinsam am Weltfrauentag

Neuwied. Die Lajna Imaillah, Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat, möchte den kommenden Weltfrauentag nutzen, um ...

Weitere Artikel


A3 und A48: Mehrere Verkehrsunfälle bei Regen

Region. Auf der A3 geriet in der Gemarkung Girod in Fahrtrichtung Frankfurt ein Pkw ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ...

Wegbegleiter in der letzten Lebensphase: Neue Hospizbegleiter qualifiziert

Kreis Neuwied. „Mit Ihrer Bereitschaft sich als Hospizbegleiter den Dienst schwerstkranker, sterbender Menschen und deren ...

Eine schrecklich nette Familie: Die Krallenaffen aus dem Zoo Neuwied

Neuwied. Die kleinsten Affen gehören zur Familie der Krallenaffen, zu denen insgesamt circa 50 Arten zählen, darunter auch ...

Erneuerung der Wasserleitung entlang der L255 zwischen Neustadt und Asbach

Asbach/Region. „Das Interesse war nach Baubeginn direkt sehr groß“, erklärt Michael Christ, Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Athleten der LG Rhein-Wied setzten Medaillenflut bei Landesmeisterschaft fort

Neuwied/Eisenberg. Die 100 Meter befanden sich fest in Händen der Rhein-Wieder. Bei den Männern erreichten sie zu fünft das ...

Nachholtermin für Neuwieder Generationenfest steht fest

Neuwied. Die Aktivitäten sind dieses Mal drinnen geplant und können daher bei Wind und Wetter stattfinden. Familien, Freunde ...

Werbung