Werbung

Nachricht vom 20.06.2022    

Nachholtermin für Neuwieder Generationenfest steht fest

Nachdem das erste Gartenfest der Generationen wegen Starkregen kurzfristig abgesagt werden musste, gibt es nun einen Nachholtermin. Am Freitag, 8. Juli, laden das Mehrgenerationenhaus Neuwied, das Haus der Familie Neuwied und die Familienbildungsstätte Neuwied zum Generationenfest von 14 bis 17 Uhr ein.

(Symbolbild)

Neuwied. Die Aktivitäten sind dieses Mal drinnen geplant und können daher bei Wind und Wetter stattfinden. Familien, Freunde und Nachbarn aller Generationen und Kulturen erwartet eine bunte Veranstaltung mit Spiel, Spaß und Spannung. Kinder ab sechs Jahren können sich ganz besonders auf das Kinder-Kunst-Atelier und die Hip-Hop-Schnupperstunde freuen.

Mitmachaktion „aus klein mach groß“
Im Kunst-Atelier werden mehrere Aktionen angeboten. Eine davon heißt „aus klein mach groß“ und ist für das Rheinland-pfälzische Sozialministerium geplant. Alle 34 Mehrgenerationenhäuser/Häuser der Familien in Rheinland-Pfalz bemalen bis zu den Sommerferien kleine Holzhäuser in Würfelform. Alle Würfel werden dann nach Mainz zum Ministerium geschickt. Dort baut ein syrischer Künstler aus allen Würfeln ein großes Gesamtobjekt, das für ein Jahr die Eingangshalle des Ministeriums schmückt. An der Aktion können sich selbstverständlich auch Erwachsene beteiligen und sich ihren Platz in Mainz sichern.



Ansonsten geht es für die Erwachsenen bei Café und Kuchen etwas gemütlicher zu. Wer mag knüpft neue Kontakte, spielt mit an einem der Spieletische, sucht sich den passenden Schmökerstoff in der Bücherecke aus, informiert sich über die unterschiedlichen Angebote für Jung und Alt oder lässt es sich einfach gut gehen während die Kinder etwas Neues ausprobieren und Spaß haben. Einfach vorbeikommen und Dabeisein.

Weitere Informationen erhalten Sie im Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Str. 5, 56564 Neuwied unter der Telefonnummer: 02631 390 730 oder via E-Mail: mgh@fbs-neuwied.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Athleten der LG Rhein-Wied setzten Medaillenflut bei Landesmeisterschaft fort

Neuwied/Eisenberg. Die 100 Meter befanden sich fest in Händen der Rhein-Wieder. Bei den Männern erreichten sie zu fünft das ...

Erneuerung der Wasserleitung entlang der L255 zwischen Neustadt und Asbach

Asbach/Region. „Das Interesse war nach Baubeginn direkt sehr groß“, erklärt Michael Christ, Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Bad Honnef: Büchermarkt zur Reisezeit

Bad Honnef. Vom Erlös des Flohmarktes wird die Stadtbücherei dann wieder neue Medien anschaffen. Der Flohmarkt findet statt ...

Der Karneval in Waldbreitbach nimmt wieder Fahrt auf

Waldbreitbach. Im Anschluss an die Wahlen übernahm die neue Erste Vorsitzende Juliane Rams die Sitzungsleitung und präsentierte ...

Bürgertreff der CDU Roßbach im Juli

Roßbach. "Für mich ist der persönliche Austausch mit den Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen in unserer schönen Ortsgemeinde ...

Nachbarschaftsstreit in Bad Hönningen endet mit Messerangriff

Bad Hönningen. Im Verlauf der zunächst verbalen Streitigkeiten wegen Hundegebells kam es zu einem Handgemenge, in dessen ...

Werbung