Werbung

Nachricht vom 20.06.2022    

Der Karneval in Waldbreitbach nimmt wieder Fahrt auf

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause hat die Karnevalgesellschaft "Brave Jonge Waldbreitbach e.V." am 2. Juni ihre Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen veranstaltet. Nach den Neuwahlen konnten viele neue Gesichter im Vorstand begrüßt werden.

Zur Mitgliederversammlung erschienen zahlreiche engagierte Mitglieder. (Fotos: privat)

Waldbreitbach. Im Anschluss an die Wahlen übernahm die neue Erste Vorsitzende Juliane Rams die Sitzungsleitung und präsentierte die Ideen für die Neuausrichtung des Vereins. In Zukunft soll es verschiedene Arbeitsgruppen zu den unterschiedlichsten Bereichen geben, in denen sich Mitglieder und auch Karnevalsbegeisterte gerne engagieren und ihre Ideen einbringen können.

Die erste Arbeitsgruppe, zur Planung einer neuen karnevalistischen Veranstaltung im Rahmen eines Frühschoppens, nimmt schon bald ihre Arbeit auf. Die KG freut sich über viele Besucher zum karnevalistischen Sommer-Frühschoppen am 4. September (weitere Infos folgen in Kürze).

Wer auch Lust hat sich im Verein zu engagieren, kann auf der Homepage oder auf Instagram bei @kg_bravejonge vorbeischauen. Es kann auch per E-Mail an schriftfuehrer@kgbravejonge.de Kontakt aufgebaut werden.

(PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Betrügerin um Leukämie-erkrankte Ida muss ins Gefängnis

Betzdorf. Die 41-jährige Angeklagte hatte im Januar diesen Jahres durch einen inszenierten Betrug die Hilfsbereitschaft von ...

UPDATE: Keine Anhalter mitnehmen im Kreis Neuwied und Altenkirchen - Grube Ferdinand meiden

Region. Es sollen keine Anhalter mitgenommen werden, zudem werden Fußgänger sowie Radfahrer angewiesen, den Bereich der Grube ...

Kreis Neuwied: Digitale Hilfen gegen den drohenden Ärztemangel

Kreis Neuwied. Dass jedes Dorf seinen Hausarzt hat, der sich mit viel Zeit um seine Patienten kümmert und der regelmäßig ...

Buchholz: Diebesgut im Wert von 10.000 Euro aus Garage gestohlen

Buchholz. Entwendet wurden neben acht Kompletträdern, zwei Heckenscheren und einer Bohrmaschine auch ein E-Bike und ein Elektroroller. ...

Neuwieder Markttage: Diese Straßen müssen gesperrt werden

Neuwied. Für den Verkehr sind gesperrt:
die Langendorfer Straße, zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße, ...

Achtung! Trickdiebstahl durch falsche Vodafone-Mitarbeiter im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Polizei warnt: Lassen Sie allgemein keine fremde Menschen in Ihre Wohnung, es ist zu erwarten, dass sie einen ...

Weitere Artikel


Nachholtermin für Neuwieder Generationenfest steht fest

Neuwied. Die Aktivitäten sind dieses Mal drinnen geplant und können daher bei Wind und Wetter stattfinden. Familien, Freunde ...

Athleten der LG Rhein-Wied setzten Medaillenflut bei Landesmeisterschaft fort

Neuwied/Eisenberg. Die 100 Meter befanden sich fest in Händen der Rhein-Wieder. Bei den Männern erreichten sie zu fünft das ...

Erneuerung der Wasserleitung entlang der L255 zwischen Neustadt und Asbach

Asbach/Region. „Das Interesse war nach Baubeginn direkt sehr groß“, erklärt Michael Christ, Bürgermeister der Verbandsgemeinde ...

Bürgertreff der CDU Roßbach im Juli

Roßbach. "Für mich ist der persönliche Austausch mit den Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen in unserer schönen Ortsgemeinde ...

Nachbarschaftsstreit in Bad Hönningen endet mit Messerangriff

Bad Hönningen. Im Verlauf der zunächst verbalen Streitigkeiten wegen Hundegebells kam es zu einem Handgemenge, in dessen ...

Kreis Neuwied baut Sirenennetz konsequent wieder auf

Kreis Neuwied. In einem ersten Schritt werden dieses Jahr noch 20 Stück gekauft, 2023 sollen 40 weitere folgen. „Wir haben ...

Werbung