Werbung

Nachricht vom 20.06.2022    

Hinweis vom Bürgerbüro Neuwied: Neue Reisepässe frühzeitig beantragen

Es dauert nicht mehr lange, bis die Sommerferien beginnen. Die Reisepläne sind geschmiedet, der Urlaub ist gebucht, die Vorbereitungen für die schönste Zeit des Jahres laufen. Das Bürgerbüro der Stadt Neuwied empfiehlt daher allen, die diesen Sommer in den Urlaub fahren, rechtzeitig zu überprüfen, ob die Reisedokumente noch gültig sind.

Das Bürgerbüro empfiehlt, die Gültigkeit vorhandener Reisepässe rechtzeitig zu prüfen. (Symbolbild: pixabay)

Neuwied. Für die Länder in Europa reicht ein gültiger Personalausweis, für fernere Reiseziele ist häufig ein Reisepass vorgeschrieben. Welche Ausweispapiere genau benötigt werden, darüber informiert der Internetauftritt des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de.

Normalerweise nimmt die Bearbeitung eines neuen Reisepasses durch die Bundesdruckerei rund drei Wochen in Anspruch. Momentan ist der Bestelleingang bei den Reisepässen jedoch sehr hoch, so dass die Lieferzeiten mittlerweile bis zu sechs Wochen betragen können. Das teilt die Bundesdruckerei mit.

Ein Hinweis für die Ausstellung, Verlängerung oder Aktualisierung von Kinderreisepässen: Da vor den Ferien der Andrang besonders groß ist, bittet das Bürgerbüro Eltern, auch die Kinderreisepässe rechtzeitig zu beantragen. Gerade bei eiligen Ausstellungen könnte es Verzögerungen und Probleme geben, wenn die Antragsunterlagen nicht komplett sind, so dass der pünktliche Reiseantritt gefährdet wird. Für das Beantragen eines Reisepasses ist ein Vorsprache-Termin zwingend erforderlich. Entsprechende Termine lassen sich bequem online buchen – und zwar hier.



(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Weitere Artikel


Neuwied: Handys enttarnen Drogen-/Alkoholsünder

Neuwied. Beide Fahrer wurden seitens der Beamten der Kontrolle unterzogen, da sie ihr Handy während der Fahrt in der Hand ...

Teams der LG Rhein-Wied vor historischem Erfolg

Neuwied/Koblenz. Die attraktiven Teamwettbewerbe, bei denen Einzelleistungen anhand einer Tabelle in Punkte umgerechnet und ...

Deichstadtfest 2022: Fröhliches Feiern mit internationalem Flair

Neuwied. Mit dem mittlerweile 41. Deichstadtfest verwandelt sich der Luisenplatz, das Herz der Neuwieder Innenstadt, vom ...

Jazz!Chor Neuwied sucht neue Stimmen

Neuwied. Neulinge können erst einmal zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Der Chor interpretiert klassische Jazz-Standards ...

Rheinbrohl: Gegen Hauswand gefahren und geflüchtet

Rheinbrohl. Zu dem Unfall kam es zwischen 10 und 15 Uhr, als das bislang unbekannte Fahrzeug vermutlich beim Wenden oder ...

Neuer Bürgermeister für Linz am Rhein: FDP verzichtet auf eigenen Kandidaten

Linz am Rhein. "Die Freien Demokraten in der Verbandsgemeinde Linz am Rhein", so heißt es in dem Pressetext, "begrüßen die ...

Werbung