Werbung

Nachricht vom 19.06.2022    

Jazz!Chor Neuwied sucht neue Stimmen

Nach der coronabedingten Zwangspause freut sich der Jazz!Chor Neuwied endlich wieder gemeinsam in Präsenzproben bekannte und auch neue Lieder einzustudieren. Dies ist der ideale Zeitpunkt für Interessierte, in den Chor einzusteigen.

(Symbolfoto)

Neuwied. Neulinge können erst einmal zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Der Chor interpretiert klassische Jazz-Standards ebenso wie gefühlvolle Soul-Balladen oder Blues- und Pop-Klassiker und freut sich über Gleichgesinnte.

Der Jazz!Chor Neuwied probt immer dienstags in den Räumlichkeiten des Novo Musikverlages in Neuwied-Irlich und ist erreichbar per Mail unter info@jazzchor-neuwied.de und telefonisch 0178 2023878.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Waldbreitbach: Werner Scheid schießt sich zum Kaiser

Waldbreitbach. Mit dem insgesamt dritten Triumph sicherte sich Werner Scheid bei Kaiserwetter zugleich die Kaiserwürde. Immer ...

Christian Siebertz ist der neue Präsident der Großen Linzer KG

Linz. Einzig der Verkauf der Einlassbändchen für die geplante, aber dann doch abgesagte Sessioneröffnungsfeier im November ...

20. Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach

Puderbach. An der zu bewältigenden Wettkampfstrecke hatte sich nichts geändert. Nach einem Fünf-Kilometer-Lauf folgte ein ...

DRK Linz blickt auf intensive Jahre 2020 und 2021 zurück

Linz. Bis Karneval 2020 ging alles noch seinen gewohnten Gang. Kurz danach ging nichts mehr: Dienstabende und Übungen mussten ...

Weitere Artikel


Hinweis vom Bürgerbüro Neuwied: Neue Reisepässe frühzeitig beantragen

Neuwied. Für die Länder in Europa reicht ein gültiger Personalausweis, für fernere Reiseziele ist häufig ein Reisepass vorgeschrieben. ...

Neuwied: Handys enttarnen Drogen-/Alkoholsünder

Neuwied. Beide Fahrer wurden seitens der Beamten der Kontrolle unterzogen, da sie ihr Handy während der Fahrt in der Hand ...

Teams der LG Rhein-Wied vor historischem Erfolg

Neuwied/Koblenz. Die attraktiven Teamwettbewerbe, bei denen Einzelleistungen anhand einer Tabelle in Punkte umgerechnet und ...

Rheinbrohl: Gegen Hauswand gefahren und geflüchtet

Rheinbrohl. Zu dem Unfall kam es zwischen 10 und 15 Uhr, als das bislang unbekannte Fahrzeug vermutlich beim Wenden oder ...

Neuer Bürgermeister für Linz am Rhein: FDP verzichtet auf eigenen Kandidaten

Linz am Rhein. "Die Freien Demokraten in der Verbandsgemeinde Linz am Rhein", so heißt es in dem Pressetext, "begrüßen die ...

„Jedem Sayn Tal“ lockte viele Radler

Bendorf/Selters. Unter dem Strich machten sich mehrere tausend Radler und Inliner auf die Piste und hatten ihre Freude am ...

Werbung