Werbung

Nachricht vom 24.06.2022    

Wanderung im Stadtwald Giershofen

„Unser Stadtwald – Wie geht es ihm?“, ist das Motto der Wanderung am Samstag, dem 25. Juni. Bei einer drei Kilometer langen Wanderung durch den „Giershofener Teil“ des Stadtwaldes von Dierdorf werden an verschiedenen Stellen die Auswirkungen der Wetter-Extreme der letzten Jahre veranschaulicht.

Symbolfoto

Dierdorf. Die Wanderer erfahren zudem, wie sich der Wald nach den zurückliegenden Schadereignissen entwickelt hat. Einen gemütlichen Ausklang gibt es bei Kaffee und Kuchen.

Zielgruppe: Alle Interessierten ab acht Jahren.
Termin: Samstag, 25. Juni, 14 bis 17 Uhr.
Es laden ein: Stadtbürgermeister Thomas Vis und Revierförster Harald Schmidt.
Treffpunkt: Ortsausgang Giershofen, Richtung Großmaischeid. (Parkplatz „Alte Turnhalle“).
Anmeldung und Info: 02689-3513, hschmidt@wald-rlp.de oder Stadtverwaltung Dierdorf, 02689-1853, info@dierdorf.de.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zoo Neuwied: Löwenanlage bekommt neue Holzstämme

Neuwied. Katharina Meise, die stellvertretende Revierleiterin des Katzenreviers, erklärt: "Wir haben die Inneneinrichtung ...

Der Unkeler Stux als bedeutender Naturraum - Entdeckung in gemeinsamer Exkursion

Unkel. Michael Stemmer kennt dessen Flora und Fauna wie kein zweiter. Bei einem Rundgang mit Teilnehmern einer schnell ausgebuchten ...

Pulse of Europe Neuwied lädt zur Demo "Energiekrise – Bedrohung und Chance?"

Neuwied. Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine hat nicht nur die Sicherheitsbalance in der Welt dramatisch verändert. Auch ...

Hand in Hand: Das MVZ Engers bietet eine umfassende Versorgung für die Region

Neuwied. Doch nun freuen sich die Verantwortlichen, allen direkten Nachbarn den eindrucksvollen Bau, der es unter anderem ...

Pagemakerz auf dem Schlosshof Engers: Rockklassiker von Led Zeppelin bis Pink

Neuwied. Zudem gibt es noch Frauenpower von Melissa Etheridge über Roxette bis Pink, Klassiker von Summer of 69 bis Zombie. ...

Neubau einer Lichtsignalanlage in Dierdorf ab Montag (22. August)

Dierdorf. Neben der Verbesserung der Verkehrsqualität wird vor allem ein Plus an Verkehrssicherheit durch die Baumaßnahme ...

Weitere Artikel


Energietipp: Frischluft muss rein – aber wie?

Region. Feuchtigkeit und weitere (Schad)Stoffe müssen raus aus dem Haus und Sauerstoff zum Atmen rein. Daher muss bei der ...

Martin-Butzer-Gymnasium und Nelson-Mandela-Schule Dierdorf präsentieren Picknickkonzert

Am Freitag, dem 8. Juli, wird ein „Picknickkonzert“ auf der Wiese zwischen der Mensa des Martin-Butzer-Gymnasiums und dem ...

Fahrradfahrer gerät unter Linienbus und wird schwer verletzt

Unkel. Am frühen Abend des 17. Juni kam es in Unkel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. ...

REWE-Pfingstcup ein voller Erfolg

Straßenhaus. Dennis Weirich, der den Verein SV Ellingen motiviert hat, die REWE-Vereinskarte zu nutzen und über die Einkäufe ...

Wird Rainer der nächste Oberbürgermeister von Neuwied?

Neuwied. „Ich überlege mir das, ich melde mich“, war am Freitagabend, 17. Juni Rainers Stimme aus dem Off zu hören. Seine ...

21 Bad Honnefer Vorschulkinder erhalten Bibliotheksführerscheine

Bad Honnef. Unter dem Motto "Ich bin Bibfit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder" veranstaltet die Stadtbücherei ...

Werbung