Werbung

Nachricht vom 16.06.2022    

CDU-Kreisverband Neuwied konstituiert sich und ist hochmotiviert

Der frischgewählte CDU-Kreisvorstand kam am vergangenen Mittwoch (8. Juni) zu seiner konstituierenden Vorstandssitzung in Waldbreitbach zusammen. Im Vorfeld der Sitzung besichtigte eine Delegation die neuen Sportanlagen in Waldbreitbach.

Vor der Vorstandssitzung erfolgte die Besichtigung der neuen Sportanlagen in Waldbreitbach. (Foto: privat)

Neuwied/Waldbreitbach. "Der Multifunktionsplatz und der neu geschaffene Kunstrasenplatz runden die tollen Sportanlagen in Waldbreitbach ab, sie sind ein wahres sportliches Highlight für die Region und eine gute Investition für die Ortsgemeinde Waldbreitbach", so der Erste Beigeordnete Viktor Schicker, der in Vertretung des Ortsbürgermeisters, der Delegation die neuen Sportanlagen präsentierte.

"Das bestehende Sportangebot wurde mit diesen beiden Plätzen noch einmal deutlich erweitert und ist eine Bereicherung für die ganze Region. Ein großes Dankeschön gilt hier vor allem dem Ortsbürgermeister Martin Lerbs, den Mitgliedern des Gemeinderates und den Vereinen, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in hohem Maße an Eigenleistung dazu beigetragen haben", zeigte sich der CDU-Kreisvorsitzende Jan Petry sehr beeindruckt.

Bei der anschließenden Vorstandssitzung beschäftigte sich der Vorstand mit der zukünftigen Arbeitsweise des Vorstands, der Planung von Veranstaltungen, den beiden Bürgermeisterwahlen in den Ortsgemeinden Breitscheid und Roßbach sowie dem Verbandsbürgermeisterwahlkampf in der Verbandsgemeinde Linz.

Nach der konstituierenden Vorstandsitzung fasste der Vorsitzende Jan Petry die Ergebnisse sehr zufrieden zusammen: "Das war heute eine gute erste Sitzung des neuen Vorstandes. Alle sind hochmotiviert und haben richtig Lust, die nächsten zwei Jahre im CDU-Kreisverband mitzuarbeiten und unseren Landkreis weiter voranzubringen. Kurzfristig möchten wir die beiden Bürgermeisterwahlen am 10. Juli und die Verbandsbürgermeisterwahl am 11. September gewinnen. Hier haben wir mit Rita Viccari (Breitscheid), Thomas Boden (Roßbach) und Heiko Glätzner (Verbandsgemeinde Linz), drei richtig gute Kandidaten aufgestellt. Als CDU-Kreisverband werden wir diese mit ganzer Kraft unterstützen. Ende September feiern wir dann noch gemeinsam mit unserer Jungen Union unser 75-jähriges Jubiläum. Die Planungen laufen schon und wir werden zeitnah informieren".



Dem neuen CDU-Kreisvorstand gehören an:
Vorsitzender: Jan Petry,
Stellvertretende Vorsitzende: Andreas Buss, Pierre Fischer, Jürgen Schmied
Schatzmeister: Dr. Stefan Vomweg
Mitgliederbeauftragter: Stefan Heinrichs
Pressesprecher: Thorsten Dreistein-Faustmann
Beisitzer: Stefan Betzing, Markus Blank, Caroline Brömmelhues, Martin Buchholz, Markus Harf,
Tanja Kock, Andrea Monzen, Sebastian Müller, Désirée Schwarz-Hofenbitzer, Simon Solbach, Gisela Stahl, Andreas Theisen


(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis der Jahre 2021 und 2022

Unkel. Nachdem für das Jahr 2021 aufgrund der Corona-Beschränkungen noch keine Preisverleihung stattgefunden hat, wird der ...

Lokales Aktionsbündnis sagt "NEIN!" zur Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Kreis Neuwied. Seit vielen Jahren nutzt das "Netzwerk gegen Gewalt" von Kreis und der Stadt Neuwied der "Internationalen ...

CDU freut sich über weitere Potenziale bei gemeindeeigenen Dachflächen in Neustadt

Neustadt. Durch eine sehr anschauliche Präsentation wurde von der Verwaltung nun aufgezeigt, wo noch Potenziale bestehen ...

180 Personen demonstrierten gegen Neujahrsempfang der AfD in Dierdorf

Dierdorf. Die Kreisverbände Neuwied, Westerwald, Altenkirchen, Mayen-Koblenz und Rhein-Lahn der AfD trafen sich am 28. Januar ...

Kreis Neuwied veröffentlicht CO₂-Startbilanz

Kreis Neuwied. Eine solche Datengrundlage ist nun geschaffen: Der Kreis Neuwied hat, unterstützt von der Transferstelle Bingen ...

Diedenhofen begrüßt neue Förderung für klimafreundlichen Neubau

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen, der im Bauausschuss sitzt, begrüßt diese Entscheidung: ...

Weitere Artikel


Geschenk zum 90. Geburtstag: Eine Spendenaktion für den Kinderschutzbund Neuwied e.V.

Neuwied. Katharina Stertz staunte nicht schlecht, als eines Tages das Telefon bei ihr klingelte und gesagt wurde, dass die ...

Für Kinder von der Ahr: Vom ausrangierten Bus zum Indoor-Spielplatz

In den Fertigungshallen der Firma Manfred Weßler in Dierdorf-Wienau geht es in den letzten Wochen rund: Drei ausrangierte ...

Kinder gehen auf Zeitreise und lernen die Neuwieder Innenstadt kennen

Neuwied. Der Stadtführer spricht über die Bedeutung des Deiches, weist auf das Mahnmal in der Synagogengasse hin und bringt ...

Ehemalige Führungskräfte der Feuerwehren im Landkreis Neuwied besuchten Mainzer Landtag

Kreis Neuwied/Mainz. In Mainz angekommen ging es direkt zum gemeinsamen Mittagessen in ein Restaurant. Nach einem kleinen ...

Amerikanische Schüler bei Erwin Rüddel in Berlin

Region/Berlin. Das Parlamentarische Patenschafts-Programms ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und US-Kongresses, ...

Sankt Katharinen: Beim Rückwärtsfahren Mann übersehen

Sankt Katharinen. Beim Rückwärtsfahren übersah die 64-Jährige einen 66 jährigen Mann. Durch den Aufprall des PKW wurde dieser ...

Werbung