Werbung

Pressemitteilung vom 15.06.2022    

Naturfreunde Thalhausen: Im Einsatz für Natur und Gemeinde

Einige arbeitsreiche und dennoch schöne und wichtige Arbeitseinsätze liegen in diesem Jahr bereits hinter den Naturfreunden Thalhausen. Nach der Mitgliederversammlung , in der Axel Hoffmann das Amt des 1. Vorsitzenden übernahm, hat die aktive Truppe längst in die Aktivitäten des Jahres aufgenommen.

(Fotos: Naturfreunde Thalhausen)

Obstbaumschnitt auf der Streubstwiese "In der alten Weide" und Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Feldholzinsel "Im Herzensberg" galt es schon im Winter vor Beginn der Vegetation umzusetzen. Leider musste man mit viel Unverständnis eine beträchtliche Menge an Müll aus der Feldholzinsel entfernen, es ist immer wieder bedauernswert wie einige Mitmenschen mit ihrer Umwelt umgehen. Bänke entlang der Wanderwege "T1" und "Isebachschleife" wurden auf Vordermann gebracht und teilweise mit einem neuem Anstrich versehen. Der Zaun am Feuchtbiotop an der Kuhtränke wurde verstärkt.

Im April stand eine Aufforstungsaktion der Ortsgemeinde Thalhausen und der Neuwieder Firma COVERIS auf dem Programm. Hierbei unterstützten die Naturfreunde ebenfalls bei der Vorbereitung sowie der eigentlichen Pflanzung von rund 1000 Setzlingen. Es handelte sich um dem Klimawandel besser angepasste Baumarten wie etwa Roteichen oder Kastanien, diese kommen besser mit längeren Trockenphasen und Hitze zurecht. Gepflanzt wurden die Bäume auf einer ehemaligen Fichtenfläche, diese hat dem Borkenkäferbefall nicht standhalten können.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

In weiteren Arbeitseinsätzen wurden das Dach eines Insektenhotels am Feuchtbiotop repariert und in einem Spezialeinsatz zu Waser der Mönch des "Veltens Weiher" von Treibgut befreit. Bei den Naturfreunden ist immer was zu tun, wer hier mitmachen möchte oder einfach den Verein durch seine Mitgliedchaft unterstützen möchte, ist gerne zu den regelmäßigen Treffen jeden zweiten Mittwoch ab 19 Uhr ins ehemalige Feuerwehrhaus in Thalhausen eingeladen. Die nächsten Termine sind am 22. Juni und 6. Juli. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In Kleinmaischeid wird jetzt Bier gebraut

Kleinmaischeid. In dem Ort Kleinmaischeid ist davon nichts zu spüren. Am Freitag, dem 24. Mai eröffnete der Brauereiausschank ...

Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Weitere Artikel


Bad Honnef: Erneuerung des Abwasserkanals der Rottbitzer Straße

Bad Honnef. In diesem Zuge wird die Kanalisation auf die sich geänderten hydraulischen Anforderungen angepasst. Hierfür ist ...

Kassel und die "documenta": zweitägige Studienfahrt der KVHS Neuwied

Neuwied/Kassel. Inklusive sind dabei zum Preis von 250 Euro die Anfahrt im modernen Reisebus, Übernachtung mit Frühstück ...

Sachbeschädigung an der Grundschule in Straßenhaus

Straßenhaus. Neben der Treppe konnte eine zerstörte Plastikflasche als potenzielle Farbbombe aufgefunden werden. Der Schaden ...

Jugend trainiert für Olympia: Knapp verpasster Finaleinzug für Fußballer des WHG

Neuwied/Koblenz. Das Auftaktspiel bestritten die Heisenberger gegen das Team aus Ahrweiler und gingen als Favorit ins Rennen. ...

Hegering Puderbach: Drohne zum Schutz von Rehkitzen auch für Landwirte

Puderbach. Der NR-Kurier berichtete bereits von dem Einsatz der Drohnen zum Schutz vor Rehkitzen. Nun betonen die Verantwortlichen ...

Kickers Westerwald steigen als Meister in die Kreisliga C auf

Buchholz. Die Kickers begannen mit Unterstützung um das Trainerteam von Hans Sarpei die Partie gegen die zweite Mannschaft ...

Werbung