Werbung

Nachricht vom 15.06.2022    

Neue Sportangebote vom SV Windhagen: Wie wäre es mit Kinderyoga oder "Zirkel-Fit"?

Der SV Windhagen präsentiert neue und interessante Sportangebote für groß und klein. Für Kinder und Jugendliche im Programm ist zum Beispiel zunächst einmal das klassische Kinderturnen. Etwas Außergewöhnlicher wird es dann beim Kinder- oder Teenyoga. Die Erwachsenen können sich voll ganz beim "Zirkel-Fit" auspowern und vor allem stärken.

Symbolbild: pixabay

Windhagen. Der SV Windhagen bietet eine breite Palette neuer Sportangebote an. Für Kinder und Jugendliche ist Folgendes im Angebot:
Kinderturnen ab sechs Jahren: Das Kinderturnen für die sogenannten "Turnzwerge" (Schulkinder) wird montags von 16 bis 17 Uhr in der Grundschulturnhalle angeboten. Der Nach der Anmeldung von mindestens acht Kindern wird das Turnen stattfinden, da bei dieser Gruppe nach der Coronazeit ein Übungsleiterwechsel stattfindet.
Weitere Infos zur Anmeldung oder zum Kurs gibt es bei: Sabine Simon, 02683/ 1230

Kinderyoga für Grundschulkinder: Für wen das Turnen nichts ist und wer mal etwas Neues ausprobieren nöchte, ist beim Kinderyoga ganz richtig. Mit Bewegungsspielen, kindgerechten Asanas eingebettet in kleine Geschichten, Achtsamkeitsübungen und Entspannung werden die Kinder ganzheitlich und spielerisch an die Yogapraxis herangeführt. Es findet montags von 16 bis 16.45 Uhr im Gymnastikraum im Forum statt. Das Kinderyoga findet nach Anmeldung von mindestens vier Kindern statt.
Weitere Infos zur Anmeldung oder zum Kurs gibt es bei: Nicole Krumscheid, 0175/ 1133483

Teenyoga für Kinder von zehn bis 13 Jahren: Ankommen, Reden, Bewegen, Entspannen, einfach ganzheitlich, achtsam und altersgerecht die Yogapraxis erleben. Es findet montags von 17 bis 18 Uhr im Gymnastikraum im Forumstatt. Auch hier gilt: Start nach der Anmdeldung von mindestens vier Kindern.
Weitere Infos zur Anmeldung oder zum Kurs gibt es bei: Nicole Krumscheid, 0175/ 1133483

Neue Angebote für Erwachsene dürfen natürlich auch nicht fehlen:
"Zirkel–Fit": Dieser ganzheitlich ausgerichtete Präventionskurs vermittelt gesundheitsbewussten Menschen, wie Kräftigungstraining in Form eines Zirkel- beziehungsweise Kreis-Trainings durchgeführt werden kann. Unter Anwendung verschiedener Trainingsprinzipien werden viele Muskelgruppen gekräftigt. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Gesamtheit des Bewegungsapparates, das Vermitteln für Freude an Bewegung und die Fähigkeit zur selbständigen Durchführung von Kräftigungsübungen im Alltag geeignet. Der Kurs ist fortschreitend progressiv aufgebaut, sodass mit jeder Einheit das Bewegungsrepertoire erweitert wird/werden kann. Ausgewählte Mobilisations- und Dehnungsübungen komplettieren die Kursinhalte.



"Zirkel-Fit" findet donnerstags in zehn Einheiten von 19.15 bis 20.15 Uhr in der Grundschulturnhalle statt. Die Zielgruppe sind Frauen und Männer ab 18 Jahre ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen. Die Kosten betragen für Mitglieder 40 Euro und für Nichtmitglieder 50 Euro.
Weitere Infos zur Anmeldung oder zum Kurs gibt es bei: Clara Maria Frunzescu, 0170/ 4787305

Übungsleiter gesucht:
Neben den neuen Sportangeboten sucht der SV Windhagen jedoch auch einen Übungsleiter für die "Mini"–Leichtathleten (Fitte Kids) für montags von 15.30 bis 16.30 Uhr. Dieses Angebot soll die Jüngsten spielerisch zur Leichtathletik führen. Vom Übungsleiter werden lediglich Freude und Engagement im spielerischen Umgang mit Kindern unter sechs Jahren, die Begeisterung für Leichtathletik und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit den anderen Übungsleitern erwartet. Eine Übungsleiterqualifikation kann/ muss aber nicht vorhanden sein.
Infos + Anmeldung: Maren Seitz – Camara Tel: 02645 / 976779

Außerdem werden Personen zur Verstärkung der Badmintongruppe gesucht. Willkommen ist jeder, der mitspielen möchte. Da die Gruppe gerne auch am Wettkampfbetrieb teilnehmen möchte, würde sie sich besonders über weiblichen Zuwachs freuen.

Das Training findet donnerstags von 19.30 bis 21 in der Dreifeld-Halle am Stadion in Windhagen statt. Ein Schläger kann zu Anfang ausgeliehen werden. Bälle werden vom Verein gestellt.
Weitere Infos zur Anmeldung oder zum Kurs gibt es bei: Charles Schunke, 02224/ 981218

Bitte vormerken:
Im kommenden Jahr 2023 planen der SV Windhagen unter Vorbehalt Kurse im Bereich "Akrobatik für Erwachsene". Interessenten können sich schon jetzt bei Anke Götzke (0160 / 90234616) informieren.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen ...

Einzigartige Tänze aus der ganzen Welt in der Wiedparkhalle Neustadt

Neustadt. Zur ersten Ausgabe des tänzerischen Wettbewerbs „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt fanden sich in den ...

Weitere Artikel


Zwei Fälle von Sachbeschädigung in Rengsdorf

Rengsdorf. Die Hinweisschilder wurden im Laufe des Sonntag von unbekannten Tätern mit einem Permanentmarker bemalt. Diese ...

FV Engers blickt auf die beste Saison der Vereinsgeschichte zurück

Neuwied-Engers. Am 31. Juli fordern die Grün-Weißen Arminia Bielefeld um 15.30 Uhr im Koblenzer Stadion Oberwerth heraus. ...

Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Region. Zunächst wird darauf hingwiesen, dass besonders oft das überhitzte Auto zur lebensbedrohlichen oder gar tödlichen ...

Pferdestecher in Anhausen? Pferd stand mit schwer blutender Wunde auf der Weide

Anhausen. Der sofort herbeigerufene Tierarzt versorgte das Pferd und nähte die Wunde. Nach Einschätzung des Tierarztes konnte ...

Schüler aus Bad Honnef erforschen und kartografieren Hitzeinseln im Stadtgebiet

Bad Honnef. Die Leitung des innovativen Bildungsprojektes obliegt der Netzwerkkoordinatorin Maria-Elisabeth Loevenich, die ...

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Dierdorf. In Italien ist das Risotto eine Vorspeise, es eignet sich auch als Haupt- oder Zwischengang.

Zutaten für 4 Personen:
1 ...

Werbung