Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Geldbörse in St. Katharinen gefunden und abgegeben

Erst am Freitag berichtete der NR-Kurier über den ehrlichen Finder einer Geldbörse in Bendorf. Nun wiederholte sich ein ähnliches Geschehnis in St. Katharinen. So teilte eine 62-jährige Frau am Samstag (11. Juni) mit, dass sie ihre Geldbörse verloren habe. Wenig später dann die Erleichterung durch die gute Tat des Finders.

Symbolbild NR Kurier

St. Katharinen. Wie die Frau mitteilte, befand sich in der Geldbörse eine größere Menge Bargeld sowie alle persönlichen Dokumente der Frau. Sie konnte den Ort, an welchem Sie die Geldbörse verloren hat eingrenzen auf einen Straße.

Kurze Zeit später rief die Frau erneut an und teilte sehr erleichtert mit, dass ein Anwohner dieser Straße bei ihr vorstellig geworden sei und die Geldbörse mit vollständigem Inhalt abgegeben habe. Der ehrliche Finder hatte diese bei einem Spaziergang gefunden.

Auch die Polizei freut sich über diesen ehrlichen Menschen!

(PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Oberraden. Ab 11 Uhr haben alle Kinder und Jugendlichen in verschiedensten Stationen die Möglichkeit hinter die Kulissen ...

32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Weitere Artikel


Was bedeutet die Klimakrise wirklich? Vortrag zur Klimakrise in Heilig Kreuz

Neuwied. Referent zum Thema "Klima. Kirche. Gesellschaft" ist der politische Geschäftsführer der Klimainitiative Germanwatch ...

Heimat-shoppen-Kampagne 2022: Austausch der Werbegemeinschaften im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Heimat shoppen ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung sowie ...

Spannende Einblicke in die Arbeit mit Honigbienen in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Nachdem sich die Familie Laumann am 14. Mai für die Veranstaltung "Obstbaumschnitt - Mit wenigen Regeln zum ...

Sommerferienprogramme der Stadt Bendorf: Klettern oder doch lieber zur Römerwelt?

Bendorf. Der Ausflug in den Kletterwald Sayn findet am Freitag, 5. August, statt.
Treffpunkt ist morgens um 9.45 Uhr an ...

Spende der Kita Spatzennest Dernbach an den Sonnenschein-Verein

Neuwied/Dernbach. Als im letzten Herbst ein Kind der Dernbacher Kita im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied mit gebrochenem ...

Windhagen: Eingeschlagene Heckscheibe an Mini

Windhagen. Ein unbekannter Täter zerstörte die Heckscheibe des PKW. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

Werbung