Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Windhagen: Eingeschlagene Heckscheibe an Mini

Am vergangenen Wochenende ist im Zeitraum von Freitagnachmittag (10. Juni) bis Sonntagvormittag (12. Juni) in der Köhlershohner Straße in Windhagen ein geparkter PKW der Marke Mini beschädigt worden.

Symbolbild: Archiv

Windhagen. Ein unbekannter Täter zerstörte die Heckscheibe des PKW. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Premiere in der Römerwelt Rheinbrohl: Herstellung von Fensterglas rekonstruiert

Rheinbrohl. Bereits um 5.30 Uhr hatten die Museumsmitarbeiter den großen Ofen angefeuert. Vormittags wurden kleine Glasgefäße ...

Feuerwehren der VG Puderbach bei Großübung in Urbach gefordert

Urbach. Ausgangspunkt war folgende angenommene Lage: Bei einer öffentlichen Festveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Urbach ...

Benefizkonzert: Musik, Regenbogen und Spenden auf Baustelle des Rhein-Wied Hospizes

Neuwied/Niederbieber. Ende Juni erlebten mehr als 250 Zuschauer ein außergewöhnliches Konzert-Ereignis. Auf der Baustelle ...

Pilotprojekt in Hardert stärkt soziale Kontakte und fördert gesunde Ernährung

Hardert. In Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung der Kreisverwaltung Neuwied und der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ...

Zwei alkoholisierte Fahrzeugführer in Neuwied gestoppt

Neuwied. Am frühen Abend des vergangenen Freitags (12. Juli) wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein 22-jähriger Autofahrer ...

Weitere Artikel


Spende der Kita Spatzennest Dernbach an den Sonnenschein-Verein

Neuwied/Dernbach. Als im letzten Herbst ein Kind der Dernbacher Kita im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied mit gebrochenem ...

Sommerferienprogramme der Stadt Bendorf: Klettern oder doch lieber zur Römerwelt?

Bendorf. Der Ausflug in den Kletterwald Sayn findet am Freitag, 5. August, statt.
Treffpunkt ist morgens um 9.45 Uhr an ...

Geldbörse in St. Katharinen gefunden und abgegeben

St. Katharinen. Wie die Frau mitteilte, befand sich in der Geldbörse eine größere Menge Bargeld sowie alle persönlichen Dokumente ...

Corona im Kreis Neuwied: Anstieg der Inzidenz über das Wochenende von 321,1 auf 430,8

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 430,8 (10. Juni: 321,1). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Bad Honnef entdecken beim geführten Stadtrundgang

Bad Honnef. Der geführte Stadtrundgang findet normalerweise wöchentlich statt, allerdings muss er einmal am 25. Juni ausfallen. ...

Wechsel bei der "VR Bank Rhein-Mosel eG" in Kobern-Gondorf

Neuwied/Kobern-Gondorf. "Ich bin mir sicher, dass die Kunden von meinem Nachfolger Sören Schlich und seinem Team auch weiterhin ...

Werbung