Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Bad Honnef entdecken beim geführten Stadtrundgang

Am kommenden Samstag (18. Juni) findet wieder ein Stadtrundgang durch das historische Bad Honnef statt. Die Stadtführerin Renate Mahnke lädt ein zur Erkundung des Stadtkerns mit Markt und Kurhaus, vorbei an den prächtigen Jugendstilvillen bis hin zum Kurpark. Bad Honnefer Bürger, aber auch Besucher werden spannende Details zur Stadthistorie erfahren.

Im Rahmen geführter Stadtrundgänge lädt die Stadt Bad Honnef ein, die Stadt neu zu entdecken. (Foto: pixabay)

Bad Honnef. Der geführte Stadtrundgang findet normalerweise wöchentlich statt, allerdings muss er einmal am 25. Juni ausfallen. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche sind bis 14 Jahren frei. Reservierungen vorab erbeten über die Stadtinformation unter Tel. (0 22 24) 9 88 27 46 oder stadtinformation@bad-honnef.de.

Treffpunkt: Samstag, 18. Juni, 10.30 Uhr, Dauer circa 1,5 Stunden
Stadtinformation Bad Honnef, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef

(PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Anstieg der Inzidenz über das Wochenende von 321,1 auf 430,8

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 430,8 (10. Juni: 321,1). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Windhagen: Eingeschlagene Heckscheibe an Mini

Windhagen. Ein unbekannter Täter zerstörte die Heckscheibe des PKW. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei ...

Spende der Kita Spatzennest Dernbach an den Sonnenschein-Verein

Neuwied/Dernbach. Als im letzten Herbst ein Kind der Dernbacher Kita im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied mit gebrochenem ...

Wechsel bei der "VR Bank Rhein-Mosel eG" in Kobern-Gondorf

Neuwied/Kobern-Gondorf. "Ich bin mir sicher, dass die Kunden von meinem Nachfolger Sören Schlich und seinem Team auch weiterhin ...

Ölspur in Linz mit Folgen: Rollerfahrer stürzt

Linz am Rhein. Die Beamten der Polizei Linz konnten den Verursacher der Ölspur ermitteln, es handelte sich um einen LKW einer ...

Fotoaktion: Das Wiedtalbad soll erhalten bleiben!

Hausen. Die beiden Initiatoren Nadine Weis und Oliver Meier-Ronfeld freuten sich, dass trotz des Regens zahlreiche Befürworter ...

Werbung