Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

"BE YOUR OWN HERO" - Spendenlauf in Bendorf am 17. Juni

Freunde wiedersehen, gemeinsam etwas bewegen! Unter diesem Motto startet der Verein "BE YOUR OWN HERO e.V." um Sandra Wukovich und Stefan Redmann ihren Freundschaftslauf durch Deutschland. Am 17. Juni startet der Lauf um 16.30 Uhr in Bendorf. Die Einladung richtet sich an alle, die Spaß am Laufen haben.

Der "BE YOUR OWN HERO e.V." Spendenlauf startet am 17. Juni in Bendorf. (Foto: privat)

Bendorf. Die Teilnehmer können ihre Strecke beliebig zwischen fünf, zehn, 15 km oder 21 Kilometer auswählen. Es ist ein Rundkurs. Zudem kann jeder einsteigen, wann er möchte. Bei dem Lauf durch ganz Deutschland wird gemeinsam in 15 Städten die Wegstrecke eines Halbmarathons zurückgelegt, um Aufmerksamkeit für das Thema "HIV/AIDS" zu schaffen. Dabei gibt
es keine Zeitabnahme und keine Startgebühr. Auf alle Teilnehmer wartet eine schöne Medaille.

Durch den Freundschaftslauf und andere Aktionen kann der Verein "BE YOUR OWN HERO e.V." jährlich Spenden an Institutionen in Deutschland übergeben, die sich mit und für an "HIV/AIDS" betroffene Kinder einsetzen. Die Konzentration des Vereins liegt seit 2009 bei der MH Hannover. Dort werden 70 Kinder aktiv betreut. Mit einer Summe von rund 20.000 Euro pro Jahr können Ferienfreizeiten umgesetzt werden, mit dem Ziel, einfach ein paar Tage das Leben unter vertrauten Menschen zu erfahren.



"Kyocera" mit seinen Fachhandelspartnern begleiten den "BE YOUR OWN HERO e.V." immer wieder auf diesem Weg und unterstützt aus Selbstverständlichkeit. Am 17. Juni unterstützen "Kyocera" und "PAULY" den Freundschaftslauf in Bendorf.

Übersicht:
Wann und Wo? 17. Juni, 16.30 Uhr bei der K+S Pauly GmbH (Am Hängelbach 2, 56170 Bendorf)

(PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied: Laura Broekstra nach Schwerin - Linda Andersson nach Neuwied

Neuwied. Wie beide Clubs mitteilen, konnten die Transfers rechtzeitig vor Abschluss der heute (31. Januar) endenden Wechselfrist ...

Gute Leistungen und zahlreiche Ehrungen beim Vereinssportfest des TuS Dierdorf

Dierdorf. Die Übungsleiter der verschiedenen Trainingsgruppen hatten sich als Saisoneinstieg ein buntes Wettkampfprogramm ...

Ein Abend ganz nach dem Geschmack der Bären

Neuwied. Dadurch hat der EHC seinen Rückstand auf den Tabellenführer auf vier Punkte reduziert. Rang eins nach der Hauptrunde ...

Deichstadtvolleys verpassen Punktgewinn

Neuwied. Im ersten Durchgang gab Trainer Yağlıoğlu in der Startformation diesmal auf den Außenpositionen neben ...

2022 bescherte der LG Rhein-Wied Rekordwerte

Neuwied. Nie zuvor war die LG Rhein-Wied in der Summe ihrer sportlichen Spitzenergebnisse so stark wie im vergangenen Jahr. ...

SG Altenkirchen/Neitersen gewinnt 30. Pils-Cup in Rundsporthalle Hachenburg

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei und die SG Müschenbach/ Hachenburg zogen als Organisatoren nach Beendigung des 30. Turniers ...

Weitere Artikel


Achtung: Anrufe falscher Polizeibeamter in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Betroffen von den Anrufen war eine 62-jährige und eine 82-jährige Frau sowie ein 70-jähriger Mann. Alle reagierten ...

Geplantes Hospiz in Niederbieber: CDU befürchtet Lärm und mehr Verkehr

Neuwied-Niederbieber. So sieht der CDU-Ortsverband laut einer Pressemitteilung die erhöhte Lärmbelastung durch Mitarbeiter ...

Fotoaktion: Das Wiedtalbad soll erhalten bleiben!

Hausen. Die beiden Initiatoren Nadine Weis und Oliver Meier-Ronfeld freuten sich, dass trotz des Regens zahlreiche Befürworter ...

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Oberhonnefeld-Gierend. „Tatsächlich gab es bis jetzt einen sehr guten Andrang auf die begehrten Ausstellungsflächen des regionalen ...

Ticket-Schulung in Neuwied: Clever mobil mit Bus und Bahn

Neuwied. Bei der Ticket-Schulung gibt es interessante Angebote zu entdecken, die sich lohnen. Im ersten Teil der Veranstaltung ...

Neuwied: Geschädigter Mercedes-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Neuwied. Der Fahrer touchierte an oben genannten Örtlichkeit ein parkendes Fahrzeug auf der Fahrerseite, fuhr jedoch aus ...

Werbung