Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Ticket-Schulung in Neuwied: Clever mobil mit Bus und Bahn

Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied bietet am 21. Juni von 14 bis 16 Uhr einen Vortrag zur Ticket-Schulung in den Räumen der Kreisverwaltung Neuwied an. Es geht in erster Linie darum, einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Mobilität im Verbundgebiet zu finden.

Symbolbild: pixabay

Neuwied. Bei der Ticket-Schulung gibt es interessante Angebote zu entdecken, die sich lohnen. Im ersten Teil der Veranstaltung gewinnen die Teilnehmenden schnell einen Überblick über das Angebot des öffentlichen Personen-Nahverkehrs und die Wahl der günstigsten Fahrkarte.

Gute Beispiele laden ein, den nächsten Wander- oder Radausflug mit der Bahn zu planen oder zum Weinfest den Bus zu nehmen. Mit den passenden Informationsmaterialien wird die Planung dann zum Kinderspiel.

Die Teilnehmenden üben im zweiten Teil der Veranstaltung, am Donnerstag, 23. Juni, um 13 Uhr die Bedienung des Fahrkarten-Automaten mit der Referentin Renate Adams. Diese findet am Fahrkarten-Automat in Koblenz statt. Die gemeinsame Fahrt dorthin wird organisiert.

Es wird um eine Anmeldung bis zum 17. Juni gebeten, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist. Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung.

Anmeldung unter Tel.: 02631-48070 oder Ingrid.Ely-Herbst@gmx.de.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Am Wochenende stellt sich Dauerfrost ein

Region. Der Freitag, 9. Dezember, bringt im Tagesverlauf örtlich Auflockerungen und die Sonne schaut ab und an hervor. Es ...

Ingrid Runkel wird mit Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet

Rengsdorf. Ingrid Runkel ist nicht nur Vorsitzende des Vereins Flora und Fauna e.V. und Mitglied des Gemeinderates seit dem ...

EFG lädt ein ins Weihnachtsdorf Raubach

Raubach. Auf dem Programm stehen ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, Verkauf von Handgemachtem und tierische ...

Warntag im Kreis Neuwied: Mobile Warnmelder waren in 16 Bezirken unterwegs

Kreis Neuwied. "Die Alarmierung mit den Mobilen Warnmeldern (Mobelas) hat gut geklappt. Die Leute sind teilweise herausgekommen ...

Plätze, Wartezeiten, Finanzierung: Wie ist die Situation der Kitas im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied. Ellen Demuth berichtet weiter aus der Antwort des Bildungsministeriums: "In den beiden Bezirken Kreisjugendamt ...

DRK Kreisverband Neuwied erhält Spende für den Schulsanitätsdienst

Neuwied. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, bietet der DRK-Kreisverband Neuwied Schulen an, sie beim Aufbau eines Schulsanitätsdienstes ...

Weitere Artikel


"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Oberhonnefeld-Gierend. „Tatsächlich gab es bis jetzt einen sehr guten Andrang auf die begehrten Ausstellungsflächen des regionalen ...

"BE YOUR OWN HERO" - Spendenlauf in Bendorf am 17. Juni

Bendorf. Die Teilnehmer können ihre Strecke beliebig zwischen fünf, zehn, 15 km oder 21 Kilometer auswählen. Es ist ein Rundkurs. ...

Achtung: Anrufe falscher Polizeibeamter in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Betroffen von den Anrufen war eine 62-jährige und eine 82-jährige Frau sowie ein 70-jähriger Mann. Alle reagierten ...

Neuwied: Geschädigter Mercedes-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Neuwied. Der Fahrer touchierte an oben genannten Örtlichkeit ein parkendes Fahrzeug auf der Fahrerseite, fuhr jedoch aus ...

Raub auf Parkplatz des Medicon Neuwied: Junge Frau belästigt Mann und stiehlt Rolex

Neuwied. Als der 78-Jährige das "Angebot" abgelehnt hatte und in sein Fahrzeug steigen wollte, habe die junge Frau ihn körperlich ...

Entenrettung bei Ariendorf: Polizei rettet vier Küken

Ariendorf. Dadurch, dass der Bach unterirdisch verläuft und durch ein Gitter gegen Äste gesichert ist, entstand für die Entenfamilie ...

Werbung