Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Neuwied: Geschädigter Mercedes-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Am frühen Sonntagabend (12. Juni) kam es zwischen 18 und 18.30 Uhr in der Langendorfer Straße, Höhe Hausnummer 131, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Verursacher befand sich mit seinem Fahrzeug auf dem Weg zu seiner Wohnung, da aus dieser Brandgeruch gemeldet wurde. Auf dem Weg touchierte er ein anderes Auto. Der Geschädigte wird nun gesucht.

(Symbolfoto)

Neuwied. Der Fahrer touchierte an oben genannten Örtlichkeit ein parkendes Fahrzeug auf der Fahrerseite, fuhr jedoch aus besagtem Grund weiter zu seiner Wohnung, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Als er dies im Nachgang nachholen wollte, war das Fahrzeug bereits nicht mehr vor Ort.

Es soll sich um einen grauen Mercedes-Benz, neueres Modell, handeln. Der Fahrer des Fahrzeugs, der zu der genannten Zeit an der genannten Örtlichkeit geparkt hat, wird aufgefordert, sich bei der Polizeiinspektion Neuwied (Tel.: 02631-878-0) zu melden, sofern ein Schaden an der Fahrerseite seines Fahrzeugs feststellbar ist.

(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Team Kleiderkammer aus Roßbach erhält Ehrenamtspreis

Roßbach. Als Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/2016 wurde die im Zusammenhang mit der Einreise von über einer Million ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Betrunkener Fußgänger wird bei Unfall mit Fahrerflucht in Dierdorf leicht verletzt

Dierdorf. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als der alkoholisierte Fußgänger gegen 3.05 Uhr die Poststraße hinter ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

"Junge Alte" beleuchten Hüllenberg energiesparend

Neuwied/Hüllenberg. "Wir wollten trotz zweifellos notwendiger Maßnahmen zum Energiesparen nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung ...

Koblenzer Elterninitiative krebskranker Kinder erhält Spende von Lohmann

Koblenz/Neuwied. Die Mitarbeiter der Elterninitiative stehen im ständigen Kontakt zur Kinderonkologie am Kemperhof in Koblenz ...

Weitere Artikel


Ticket-Schulung in Neuwied: Clever mobil mit Bus und Bahn

Neuwied. Bei der Ticket-Schulung gibt es interessante Angebote zu entdecken, die sich lohnen. Im ersten Teil der Veranstaltung ...

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Oberhonnefeld-Gierend. „Tatsächlich gab es bis jetzt einen sehr guten Andrang auf die begehrten Ausstellungsflächen des regionalen ...

"BE YOUR OWN HERO" - Spendenlauf in Bendorf am 17. Juni

Bendorf. Die Teilnehmer können ihre Strecke beliebig zwischen fünf, zehn, 15 km oder 21 Kilometer auswählen. Es ist ein Rundkurs. ...

Raub auf Parkplatz des Medicon Neuwied: Junge Frau belästigt Mann und stiehlt Rolex

Neuwied. Als der 78-Jährige das "Angebot" abgelehnt hatte und in sein Fahrzeug steigen wollte, habe die junge Frau ihn körperlich ...

Entenrettung bei Ariendorf: Polizei rettet vier Küken

Ariendorf. Dadurch, dass der Bach unterirdisch verläuft und durch ein Gitter gegen Äste gesichert ist, entstand für die Entenfamilie ...

Dierdorf feierte sein Stadtfest mit sehr vielen Besuchern

Dierdorf. Auf dem Parkplatz am Hallenbad waren direkt angrenzend an den Schlossweiher eine Bühne und diverse Holzbuden und ...

Werbung