Werbung

Nachricht vom 13.06.2022    

Raub auf Parkplatz des Medicon Neuwied: Junge Frau belästigt Mann und stiehlt Rolex

Am Freitag (10. Juni) ereignete sich gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz des Medicon in der Carl-Borgward-Straße Neuwied ein Raub zum Nachteil eines 78-Jährigen. Seinen Äußerungen zufolge habe ihn eine weibliche Person nach Arbeit gefragt sowie ihm die Durchführung sexueller Dienstleistungen angeboten. Als er ablehnte wurde die Frau ruppig und stahl die Rolex vom Arm des Mannes.

Symbolbild: Archiv

Neuwied. Als der 78-Jährige das "Angebot" abgelehnt hatte und in sein Fahrzeug steigen wollte, habe die junge Frau ihn körperlich bedrängt und letztlich mit beiden Händen am linken Arm gepackt. Der Geschädigte habe sich losreißen können, jedoch zunächst nicht bemerkt, dass seine Armbanduhr der Marke Rolex (Wert circa 35.000 Euro) bei der Rangelei von der weiblichen Person entwendet wurde.

Diese sei in ein unweit entfernt geparktes Fahrzeug gestiegen, welches mit einem männlichen Fahrer besetzt gewesen sei. Im Anschluss habe sich das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit auf die B42 in Fahrtrichtung Linz entfernt. Kurze Zeit später habe der Geschädigte den Verlust seiner Uhr sowie eine Verletzung in Form eines blutigen Kratzers an der linken Hand bemerkt.



Der Geschädigte beschreibt die weibliche Person wie folgt:
- circa 25 Jahre alt
- circa 1,60 Meter groß
- Gewicht circa 75 Kilogramm, kräftige Statur, dicklich
- orange-rosa-schwarz gemustertes Kleid
- braune Haare mit rötlich-gefärbten Strähnen, etwas über Schulterlänge
- rosafarbener Lippenstift
- angeblich Portugiesin
- südosteuropäischer Phänotyp
- rundes Gesicht

Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen schwarzen Seat Ibiza handeln.

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neuwied (Tel.: 02631-878-0) zu melden.

(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


Neuwied: Geschädigter Mercedes-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Neuwied. Der Fahrer touchierte an oben genannten Örtlichkeit ein parkendes Fahrzeug auf der Fahrerseite, fuhr jedoch aus ...

Ticket-Schulung in Neuwied: Clever mobil mit Bus und Bahn

Neuwied. Bei der Ticket-Schulung gibt es interessante Angebote zu entdecken, die sich lohnen. Im ersten Teil der Veranstaltung ...

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Oberhonnefeld-Gierend. „Tatsächlich gab es bis jetzt einen sehr guten Andrang auf die begehrten Ausstellungsflächen des regionalen ...

Entenrettung bei Ariendorf: Polizei rettet vier Küken

Ariendorf. Dadurch, dass der Bach unterirdisch verläuft und durch ein Gitter gegen Äste gesichert ist, entstand für die Entenfamilie ...

Dierdorf feierte sein Stadtfest mit sehr vielen Besuchern

Dierdorf. Auf dem Parkplatz am Hallenbad waren direkt angrenzend an den Schlossweiher eine Bühne und diverse Holzbuden und ...

CDU Dorfgespräch Schweifeld: Diskussion über aktuelle und zukünftige Themen

Windhagen. Lothar Köhn, Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Windhagen eröffnete die Sitzung. Auch Windhagens Ortsbürgermeister ...

Werbung