Werbung

Nachricht vom 12.06.2022    

Rommersdorfer Festspiele: Maybebop widmen sich erstmals dem "Kinderkram"

Mit ihrer ersten Kinderkonzert-Tour erfüllen sich die vier Sänger und Familienväter einen lang gehegten Traum. Nach dem Motto "Wir singen, wovon wir wissen" holen die vier Familienväter von Maybebop zielsicher Lieder aus ihrer Songkiste, die nicht nur Kids zum Träumen, Lachen und Tanzen bringen. Zu sehen und zu hören am 5. Juli ab 17 Uhr.

Ein Traum geht für Maybepop in Erfüllung: Ihre erste Kinderkonzert-Tour. (Foto: Guido Werner)

Neuwied. Der Dienstag, 5. Juli, ist bei den Rommersdorfer Festspielen geprägt von der Band Maybepop. Abends um 20.15 Uhr wird das A-cappella-Quartett (wie bereits berichtet) sein Jubiläumsprogramm präsentieren. Zuvor sind die vier Musiker jedoch auch schon in vollem Einsatz.

Nämlich bei einem Kinderkonzert. Bei allem Spaß und aller Leichtigkeit ist es der wohltuende Tiefgang, der diese Kinderproduktion zum Erlebnis für die ganze Familie macht. Die einstündige Show bei den Rommersdorf-Festspielen in der Abteikirche am Dienstag, 5. Juli, 17 Uhr, glänzt mit satten Sounds, feinstem Licht und tollen Video-Komponenten. Sie ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef feierte 1100 Jahre Stadtgeschichte

Bad Honnef. Von den Qualitäten der Stadt und ihrer Menschen, der Lebensfreude und Fröhlichkeit, aber auch der beispiellosen ...

Bereits Kaution gezahlt: Betrug durch falschen Makler in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Da sich die Geschädigten sehr für das Grundstück interessierten, willigten sie in eine Kaufoption ein und zahlten ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

Mit der Naturschutzinitiative das FFH-Gebiet "Leuscheider Heide" erleben

Hasselbach. "Immo Vollmer zählt zu den besten Kennern dieses europäischen Schutzgebietes. Wir sind dankbar, dass er uns dieses ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Floristik: Steigende Löhne für 60 Beschäftigte im Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. Zudem appelliert die IG BAU an die Beschäftigten, ihren aktuellen Lohnzettel zu prüfen. Das zusätzliche Geld ...

Weitere Artikel


kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

Siegen. 5 Jahre sind seit der Gründung von kavalio.de vergangen, das Unternehmen ist international mit knapp 60 Mitarbeitern ...

Ein Dorfauto für Alt-Hohn oder für die Verbandsgemeinde Asbach?

Windhagen. Am 5. Mai lag dem Ortsgemeinderat ein Antrag für die Einführung eines Dorfautos vor. Nach erster Prüfung des Antrages ...

Dattenberg: Einbruchsversuch in Wohnwagen

Dattenberg. Durch unbekannte Täter wurde zunächst unter brachialer Gewaltanwendung der Sicherungshebel der Fahrzeugtür aufgerissen. ...

Konzertverlegung: ZAZ und Nick Mason von Bad Honnef nach Köln

Bad Honnef. ZAZ wird am Freitag, den 1. Juli 2022 um 20 Uhr im Palladium in Köln mit Special Guest Estrela Gomes auftreten. ...

Straßenhaus: Jugendliche randalieren und begehen Diebstahl

Straßenhaus. Neben der Randalen sei es außerdem zu einem Diebstahl gekommen. Bei der anschließenden Fahndung konnten die ...

Polizeimeldungen Neuwied: Unfälle, Streitigkeiten, Ausheben von Gullideckeln, Verfolgungsjagd

Neuwied. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im hiesigen Dienstgebiet insgesamt fünf Verkehrsunfälle, bei welchen Sachschäden ...

Werbung