Werbung

Nachricht vom 12.06.2022    

Konzert im Schatten der Burg Reichenstein 2022

Der Förderverein der Burgruine Reichenstein e.V. wird die Veranstaltungsreihe „Konzert im Schatten der Burg“ in diesem Jahr wieder fortsetzen.

Archivfoto: Michael Führer

Puderbach. Am Fuße des Burgberges wird daher wieder eine Bühne aufgebaut auf der die Gruppe Classic-ROCK-Commando, dem breiten Publikum, feinsten Coverrock der letzten Jahrzehnte darbieten wird. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser Pendelfahrdienst aus den Gemeinden Puderbach (Ortsmitte), Steimel (Marktplatz), Raubach (Busbahnhof) und Daufenbach (Haltestelle bei Landhaus Haag) angeboten, wo unter anderem ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Aufgrund der Kapazitäten können Sie sich Ihre Tickets bereits im Vorverkauf sichern. Vorverkaufsstellen sind die Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach, Schreibwaren Zerres in Puderbach oder unter www.puderbacher-land.de im Online - SHOP.



Termin 25. Juni 2022 ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr), Eintritt: 10 Euro

Veranstalter: Förderverein Burgruine Reichenstein e.V.
Internet: www.burgruine-reichenstein.de
Informationen: E.Mail: touristik@puderbacher-land.de; Telefon 02684/858-160.

An der Abendveranstaltung ist die Besichtigung der Burgruine nicht möglich.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Heinz Becker mit Kommunionsuhr, kurzen Unterhosen und wiederkehrenden Nikoläusen

Ransbach-Baumbach. Mit Corona und dem Durcheinander mit Impfen und Impfpflicht eröffnete der ewige Besserwisser sein Programm: ...

Kindertheater: Das Sams wuselt durch Linz am Rhein

Linz am Rhein. Eines Tages wählt sich das Sams den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa und krempelt sein Leben ...

Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie Köln in Linz am Rhein kommt wieder

Linz am Rhein. "Diese Tradition, die unnachahmliche technische Brillanz, charmant und elegant zugleich, kann zu Recht als ...

Eintritt frei! "Kunst gegen Bares" im Jungen Schlosstheater

Neuwied. Dabei sind den Genres keine Grenzen gesetzt. Es treffen Comedy, Musik, Poesie, Jonglage, Zauberei oder ganz andere ...

CDH begeisterten Publikum im Neuwieder Bootshaus

Neuwied. Thomas Corzilius und Michael Dames wechselten zwischen diversen Instrumenten hin und her, während Wolfgang Hoff ...

Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Weitere Artikel


Polizeimeldungen in Bendorf: Verkehrsunfälle, Brand, Diebstahl, Überkonsum von Drogen

Bendorf. Am Freitagnachmittag (10. Juni) kam es um 17.40 Uhr im Bereich der B42-Anschlussstelle Bendorf/Nord zur Engerser ...

Polizeimeldungen Neuwied: Unfälle, Streitigkeiten, Ausheben von Gullideckeln, Verfolgungsjagd

Neuwied. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im hiesigen Dienstgebiet insgesamt fünf Verkehrsunfälle, bei welchen Sachschäden ...

Straßenhaus: Jugendliche randalieren und begehen Diebstahl

Straßenhaus. Neben der Randalen sei es außerdem zu einem Diebstahl gekommen. Bei der anschließenden Fahndung konnten die ...

Generalsanierung Gutenberg-Schule war Thema im VG-Rat Dierdorf

Dierdorf. In seiner jüngsten Sitzung musste sich der VG-Rat Dierdorf in drei Tagesordnungspunkten mit der Generalsanierung ...

Stars, Stangen, und tolle Stücke: Rommersdorfer Festspiele stehen in den Startlöchern

Rommersdorf. Doch mit Sicherheit wird zum Start am 17. Juni alles aufs Beste fertiggestellt sein, denn es sind Profis am ...

Gemeinderat Roßbach/Wied bringt zahlreiche Projekte weiter voran

Roßbach/Wied. Beigeordneter Thomas Boden berichtete über den Stand der Sanierungsarbeiten im Kolpinghaus. Diese sind weitestgehend ...

Werbung