Werbung

Pressemitteilung vom 08.06.2022    

A3 bei Kleinmaischeid: Unfall mit drei beteiligten Pkw

Am Donnerstag (8. Juni) passierte auf der Autobahn A3 in der Gemarkung von Kleinmaischeid ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Autobahn musste für rund zehn Minuten vollgesperrt werden.

(Symbolfoto)

Kleinmaischeid. Die Polizeiautobahnstation Montabaur schildert den Unfall wie folgt: Der nach derzeitigem Ermittlungsstand unfallverursachende Fahrzeugführer war auf dem linken von drei Fahrstreifen, als der 29-Jährige vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn und regnerischer Witterung, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Sein VW Golf kollidierte mit einem rechts neben ihm fahrenden VW Passat und zwang dessen 19-jährigen Fahrer, wiederum nach rechts auszuweichen. Dieser kollidierte dabei wiederum mit dem VW Sharan einer 46-jährigen Fahrerin.

Der Unfallverursacher kreuzte alle Fahrstreifen und überschlug sich im rechtsseitigen Grünstreifen. Die beiden anderen Fahrzeuge kamen auf dem rechten und Seitenstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Frankfurt für rund zehn Minuten voll gesperrt werden, sodass ein Rückstau entstand. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Friedhelm Born - Kreativer und einfühlsamer Berater mit großem Engagement

Straßenhaus. Friedhelm Born gibt seit über 30 Jahren kostenlose Auskünfte und Tipps zu vielen Rentenangelegenheiten. Außerdem ...

Lernpaten gesucht: Zwei Stunden Zeit für eine bessere Kinder-Perspektive

Kreis Neuwied. "Irgendwie", findet Nadine* (7), "bist du manchmal wie meine Oma. Die sagt, dass ich üben muss. Du sagst das ...

1100 Jahre Bad Honnef: Neuer Bildkalender 2023 erinnert ans Jubiläumsjahr

Bad Honnef. Ob Landschaftsaufnahmen, Stadt- und Vereinsfeste oder Sportveranstaltungen – der 30 x 30 Zentimeter große Kalender ...

Gesangvereins Thalhausen gab Weihnachtskonzert in St. Wendelinus-Kirche Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Diakon Norbert Hendricks hatte für eine angenehme Temperatur in der Kirche gesorgt und richtete ein Grußwort ...

Samstagswanderungen: Wanderungen vom Wiedtal auf die Höhen und auf dem Bergischen Weg

Neuwied. Die Samstagswanderer sind am 10. Dezember mit Gerhard Spielmann unterwegs. Gewandert wird vom Parkplatz hinter der ...

Mittwochswanderungen: Römer- und Kelten-Wanderweg und Willy-Brandt-Forum erkunden

Neuwied. Bei der Wanderung am 7. Dezember geht es vom Parkplatz am Heidegraben zum Kastellplatz, durch den Limesgraben zum ...

Weitere Artikel


Bahnlärm: Das fordern die Bundestagsabgeordneten aus den Kreisen AK und NR

Region. Anlässlich der dritten Konstituierung der Parlamentsgruppe „Bahnlärm“ informieren die Initiatorinnen und Initiatoren ...

Westerwälder Rezepte: Spargelsalat mit Erdbeeren an gegrillter Forelle

Zutaten für zwei Personen:
2 frisch geschlachtete Forellen
Olivenöl
Für die Füllung: Salz, Dill, Kerbel, Thymian, Schnittknoblauch ...

Immer gewappnet: Junger Mann führt im Falle eines Urintests Päckchen Wasser mit

Puderbach. Neben der Ausfallerscheinungen führte der Fahrer in einer Bauchtasche Drogenutensilien mit. Nach der erfolgten ...

Mit 148 km/h durch Weißenthurm: Raser wegen versuchten Mordes angeklagt

Koblenz. Die Liste der Vorwürfe ist lang und liest sich wie der Plot eines Autobahn-Krimis: Konkret legt die Staatsanwaltschaft ...

FV Engers verabschiedet "Vorzeigespieler"

Neuwied. Beim FVE hat zwar bislang kein einziger Spieler den Wunsch geäußert hat, den Verein für einen anderen zu verlassen. ...

Richtfest: Neue Kita im Herzen Rheinbrohls nimmt Formen an

Rheinbrohl. „Das ist perspektivisch hervorragend und sichert die Zukunft unseres Landkreises“, freut sich Landrat Achim Hallerbach. ...

Werbung