Werbung

Nachricht vom 05.06.2022    

Motorradfahrer und Beifahrerin verletzten sich bei Sturz in Erpel

Samstagabend verletzten sich ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Troisdorf und seine Begleiterin bei einem Sturz im Kuthweg in Erpel, nachdem sie zuvor in einer Kurve die Kontrolle über das Krad verloren.

(Symbolfoto)

Erpel. Der Fahrzeugführer wurde anschließend verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die 51-jährige Sozia zog sich lediglich Schürfwunden zu und wurde nach kurzer Behandlung vor Ort durch den Rettungsdienst wieder entlassen. (PM)


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Ökumenefest auf dem neuen Deichvorgelände in Neuwied

Neuwied. Die ACK Neuwied wird die Gäste mit Hilfe und Unterstützung aller Mitgliedsgemeinden herzlich empfangen und bewirten. ...

Sternwanderung zum Auftakt der Raiffeisen-Woche in Güllesheim

Güllesheim/Region. Trotz des nicht sehr einladenden Wetters hatten sich viele Wanderer auf den Weg gemacht. Die zweite Sternwanderung ...

Buchholz/Dürrholz: Einbruch in Gärtnerei und aggressive Partygäste

Buchholz/Dürrholz. In der Zeit von Donnerstag (2. Juni) auf Freitag (3. Juni) drangen bis dato noch unbekannte Täter in eine ...

Die Trauer teilen: Neuwieder Hospiz lädt zu Trauerwanderungen ein

Feldkirchen/Waldbreitbach. Den Verlust eines lieben Menschen zu begreifen, den Schmerz auszuhalten, sich Ängsten, Sorgen ...

Buchtipp: „Seelenglück meiner Dankbarkeit“ und „Chaosliebe meiner Ordnung“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Alle Menschen streben nach Glück, viele setzen es mit Erfolg gleich. Tina Hüsch lebt ihr glückliches ...

Wiedtal-Classic zu Gast in Neustadt (Wied)

Linz am Rhein. Veranstalter und Ideengeber Norbert Miez aus Buchholz sowie Daniel Schröder aus Neustadt kooperieren hier ...

Werbung