Werbung

Nachricht vom 04.06.2022    

CDU möchte Mitfahrerparkplatz an der A3 bei Neustadt umgestalten

Die CDU Fraktion stellte auf der Sitzung am Donnerstag (2. Juni) des Ortsgemeinderates den Antrag, den Mitfahrerparkplatz an der A3 nach Möglichkeit umzugestalten. Da dieser sich in einem schlechten Zustand befände, verfolge die Partei das Ziel, den Parkplatz wieder ansehnlich zu gestalten.

Der Antrag zur Umgestaltung des Mitfahrerparkplatzes wurde bereits eingereicht. (Foto: Jürgen Schmied)

Neustadt. "Der besagte Mitfahrerparkplatz an der A3 zeigt sich häufig in einem sehr schlechten optischen Zustand. Immer wieder wird dort Müll entsorgt und abgemeldete Schrott-Fahrzeuge hinterlassen. Die bisherige Nutzung wurde vom Eigentümer geduldet und die zuvor geschilderte Entsorgung und Instandhaltung von der Ortsgemeinde erledigt. Um hier eine ansehnliche und bedarfsgerechte Gestaltung des Bereichs vorzunehmen wäre der Erwerb der Fläche durch die Ortsgemeinde sinnvoll", so Jürgen Schmied, Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsgemeinderat Neustadt.

Nach den Wünschen der CDU soll wie folgt vorgangen werden:
Die Gemeindeleitung nimmt Kontakt mit dem Eigentümer der Fläche des Mitfahrerparkplatzes auf und versucht, das Gelände zu einem fairen Preis in das Eigentum der Ortsgemeinde übernehmen zu können. Im Anschluss daran ist dann eine geeignete Gestaltung des Platzes zu entwickeln und auch die Firmen in der direkten Nachbarschaft in den Prozess miteinzubeziehen. Die nötigen Kosten sollen seitens der Verwaltung ermittelt werden. Hierbei sollen auch mögliche Fördermittel (zum Beispiel über das "LEADER-Projekt") geprüft werden. Zur weiteren Beratung und endgültigen Beschlussfassung ist der Gemeinderat dann erneut zu informieren.




Anzeige

Die anderen Fraktionen schlossen sich dem Vorschlag einstimmig an.

(PM)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder Segelflieger erfolgreich beim Bundesfinale

Neuwied / Mainz. Drei Jugendliche des Clubs aus Dierdorf-Wienau hatten sich dem Leistungsvergleich gestellt. In drei Wertungsdurchgängen ...

DLRG-Preis für Carmen-Sylva-Schule Niederbieber: Auszeichnung bei der Bundestagung in Mannheim

Niederbieber/Mannheim. „Die Zahl der Kinder, die schwimmen gelernt haben, war nach Corona höher als vorher“, so Sportlehrerin ...

Führung: Raiffeisens Spuren in Heddesdorf folgen

Neuwied. Dort folgen Erläuterungen über Raiffeisens frühe Jahre im Westerwald. Anschließend geht es zu Fuß zu einigen prägnanten ...

Gemeinsam kreativ in der Künstlerwerkstatt in der Grundschule Irlich

Neuwied. Die sieben- bis zwölfjährigen Teilnehmer erlernten unter fachlicher Anleitung des Neuwieder Ateliers KreArtiv die ...

Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Kurtscheid. Strom- und Gaskosten auf Rekordniveau. Die Energiepreise erklimmen derzeit unbekannte Höhen. Die Arbeitskreis-Mitglieder ...

Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Oberraden. Ab 11 Uhr haben alle Kinder und Jugendlichen in verschiedensten Stationen die Möglichkeit hinter die Kulissen ...

Weitere Artikel


Sternsingermobil des Kindermissionswerks in Neuwied

Neuwied. Organisiert von Marina Vukmann-Maxein und Cornelia Hansmann hatten die Kinder der Wülfersberg Grundschule sowie ...

Zum Tag der Organspende: Bedarf an Spenderorganen steigt durch Corona weiter

Region. Die Corona-Pandemie könnte langfristig dafür sorgen, dass die Zahl der Menschen auf der Warteliste für eine lebensrettende ...

Heckenbrand in Kurtscheid: Schneller Einsatz der Feuerwehr

Kurtscheid. Bereits nach sehr kurzer Zeit war die Feuerwehreinheit Kurtscheid vor Ort und konnte den sich schnell ausbreitenden ...

Achtung Betrugsmasche in Unkel: Vorwand "Urlaubsbekanntschaft"

Unkel. In der Folge schenkte der Täter dem älteren Herrn aus Erpel hochwertige Kleidung, jedoch vor dem Hintergrund ihn anschließend ...

Rheinbrohl: Ehemann schlägt Frau ins Gesicht

Rheinbrohl. Vor der Gewalttat soll es zu Streitigkeiten gekommen sein, die in der Folge eskalierten.

Der Ehemann wurde ...

AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Pkw auf der A3 bei Urbach

BAB 3/Urbach. Kollisionsbedingt überschlug sich der VW, wodurch ein Insasse schwer und die beiden anderen Insassen leicht ...

Werbung